Erzieherschulen Saarland

Für die Zulassung zur Fachschule für Sozialpädagogik ist ein mittlerer Bildungsabschluss Grundvoraussetzung. Zusätzlich benötigt der Bewerber entweder (1) eine dem Themenfeld ähnliche, abgeschlossene Berufsausbildung, (2) eine mindestens vier Jahre andauernde und dem Besuch der Fachschule zuträgliche hauptberufliche Tätigkeit oder (3) eine sonstige schulische oder berufspraktische Qualifizierung, die von der Schulaufsichtsbehörde als gleichwertig anerkannt wird - dies wäre beispielsweise der erfolgreiche Ausbildungsabschluss zum Kinderpfleger oder zur staatlich geprüften Fachkraft für Haushaltsführung und ambulante Betreuung. Es besteht die Möglichkeit, diese Voraussetzungen zu ersetzen: Dazu ist einerseits die erfolgreiche Teilnahme an einem beruflichen Vorpraktikum in adäquaten Praxiseinrichtungen für ein Jahr vonnöten. Andererseits muss diese durch einen ebenfalls erfolgreich absolvierten Vorbereitungskurs direkt an der Fachschule begleitet werden. Weiterhin gilt die gesundheitliche Eignung als obligatorisch.

     

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Dauer der Ausbildung in der Fachschule für Sozialpädagogik dauert drei Jahre.
Erfolgreiche Absolventen sind staatlich anerkannte Erzieher.

Worin bestehen Lehrinhalt und Ziel?

Im Rahmen der zweijährigen fachtheoretischen Ausbildung in der Unter- und Oberstufe der Akademie lernen die angehenden Erzieher sowohl fachrichtungsbezogen als auch fachrichtungsübergreifend. Zur letztgenannten Sektion gehören Deutsch, eine berufsbezogene Fremdsprache, Sozialkunde, Religion und Mathematik. Der fachrichtungsbezogene Bereich umfasst Psychologie, Pädagogik, sozialpädagogische Bildungsarbeit, Ökologie und Gesundheit, musisch-kreative Gestaltung, Organisation, Recht sowie Verwaltung und Statistik.

Welcher praktische Anteil ist zu leisten?

Die Schüler absolvieren in den ersten zwei Jahren Praktika mit einer Dauer von insgesamt 12 Wochen. Im dritten Schuljahr stehen 12 Monate Praktikum bevor.

Hier finden Sie eine Übersicht der Schulen für die Erzieherausbildung im Bundesland Saarland. Gerne können Sie uns kontaktieren, wenn Sie eine Schule wissen die noch im Verzeichnis fehlt.

- keine -