Reportagen

Erforschung der ersten drei Lebensjahre

Hier eine allgemeine Dokumentation über Göttinger Wissenschaftler, die sich mit der frühkindlichen Entwicklung beschäftigen und herausfinden wollen, was im Gehirn in den ersten drei Lebensjahren passiert. 

Kein klassisches Kinderheim

Diese Dokumentation zeigt anschaulich, wie Kinder leben, die nicht mehr durch ihre Eltern betreut werden können oder dürfen.

Arbeit Jugendamt

Jugendämter sind darauf angewiesen eng mit Kindergärten zusammenzuarbeiten, wenn es um den Verdacht der Kindeswohlgefährdung geht. Im Film wird gezeigt, was passiert, wenn das Jugendamt Hinweise darauf erhält, dass ein Kind misshandelt oder vernachlässigt wird.

Belastungen in der pädagogischen Arbeit

Der Erzieherberuf kann sehr erfüllend sein, aber er bringt auch Belastungen und Herausforderungen mit sich. Mit diesem Thema beschäftigt sich der Film. Denn Erzieherinnen tragen viel Verantwortung und müssen gleichzeitig physische und psychische Konsequenzen in Kauf nehmen. 

Flüchtlingskinder in der Schule

Welch große Herausforderung es ist, Flüchtlingskinder in das deutsche Schulsystem zu integrieren, zeigt dieser kurze Film. Nach drei Monaten in Deutschland werden alle Kinder, die aus dem Ausland kommen, schulpflichtig. Häufig werden sie dann in sogenannten „Übergangsklassen“ unterrichtet.

Flüchtlingskinder im Kindergarten

Die kurze Filmsequenz zeigt ein Experten-Interview zur aktuellen Lage von Flüchtlingskindern in Kindergärten in Schleswig-Holstein. Dabei geht es auch um die Frage, wie diese teilweise traumatisierten Kinder und ihre Familien bestmöglich integriert werden können.  

Schreikinder

Wie groß die psychische und körperliche Belastung für Eltern wird, deren Kinder scheinbar ohne Grund ununterbrochen schreien, zeigt diese Dokumentation sehen anschaulich.  

Patchworkfamilien

Die klassische Kernfamilie wird immer seltener. Das Familienleben der Kinder sieht heute anders aus als noch vor 10 oder 20 Jahren. Wie Kinder in Patchworkfamilien aufwachsen und wie ihr Alltag ansieht, erfährst du in dieser Reportage.  

Zukunft des Erzieherberufes

Was macht den Erzieherberuf heute aus? Unter welchen Bedingungen arbeiten Erzieher? Welche gesetzlichen Vorgaben haben sie und wie sieht die Zukunft dieses Berufes aus?Diese Fragen versucht der Film zu beantworten, ohne die pädagogische Praxis aus den Augen zu verlieren.

Die 24-Stunden KiTa

Wohin mit dem Kind, wenn Mama und Papa im Schichtdienst arbeiten? Die kurze Reportage gewährt einen interessanten Einblick in die Arbeit einer Schweriner Kita, in der Kinder von Schichtarbeitern auch übernachten können.

Seiten

Reportagen abonnieren