„Alles Haltung oder was?!“ Reflektiertes Handeln im pädagogischen Kontext

Datum: 
Dienstag, 26. Februar 2019 bis Mittwoch, 27. Februar 2019
Anbieter: 
Pädalogik GmbH
Veranstaltungsart: 
Fortbildung

„Alles Haltung oder was?!“ Reflektiertes Handeln im pädagogischen Kontext

Ziele

Die Teilnehmer*innen vertiefen ihr Wissen über die Bedeutung professioneller Haltung und lernen eigene (berufs)biographische Muster zu erkennen und wertebasierte pädagogische Strategien zu reflektieren. Sie erarbeiten Ideen zur Weiterentwicklung und Professionalisierung für den pädagogischen Alltag und und erfahren kollegialen Austausch als Methode.

Inhalte und Methoden

„Für alle pädagogische Arbeit gilt, dass die Erziehenden die stärkste Wirkung auf die Kinder haben. Ihre Art der Anwesenheit, die Qualität der Beziehung, die so schwer fassbar ist, weil sie sich im Zwischenmenschlichen ereignet…“ (G. Regel)

Neuste Forschungen aus Kindersicht bestätigen diese Aussage. Die Wirkung der erlebten Beziehungsqualität und somit das pädagogische Handeln nehmen Einfluss darauf, wie Kinder lernen und auf welche Lernstrukturen sie ein lebenlang zurück greifen können. Die Verantwortung für die Gestaltung pädagogischer Beziehungen übernehmen die pädagogischen Fachkräfte, und somit ist es notwendig, dass sie die Wirkung ihres pädagogischen Handelns reflektieren.
Das Seminar bietet u.a. Spurensuche und den Austausch darüber, welche pädagogischen Strategien den Alltag entlasten und ein Wohlfühlen aller ermöglicht.
Woher kommt meine pädagogische Idee? Welche Werte prägen mein Handeln und wie zeigen sie sich im pädagogischen Handeln? Wie können ‚Spiegelungen‘ den Reflexionsprozess im Team unterstützen?

Termine

26.2.2019 9:00 - 16:00
27.2.2019 9:00 - 16:00

Teilnahmegebühren

175 € abzüglich 5.00% Rabatt bei Online-Anmeldung

http://www.paedalogik.de/index.php?page=kurszeigen&alias=K-2119-%E2%80%9...

Standort

Pädalogik
Kopernikusstr. 23
10245 Berlin
Deutschland
52° 30' 37.494" N, 13° 27' 15.786" E
DE