Ausbildung zum Erzieher an den SWS Schulen in Schwerin

Die Berufsausbildung zur Erzieherin/ zum Erzieher mit staatlicher Anerkennung dauert im fachtheoretischen Unterricht zwei Jahre. Danach findet ein praktisches Jahr statt (Berufspraktikum) statt, das von der Schule mit theoretischen Inputs begleitet wird.
An der Schule wird Schulgeld fällig. In der Regel liegen die monatlichen Kosten bei etwa 160.-€ im Monat. Zudem kostet die Prüfung einmalig 150.-€. Die genauen Kosten erfährt man in der Schule. Die Anmeldegebühr in Höhe von 150.-€ wird mit der ersten Schulgeldrate verrechnet. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, der finanziellen Förderung (z.B. Bafög, Bildungskredit, ...)
Durch die Initiative „Junges Wohnen“ besteht die Möglichkeit, einen kostengünstigen Wohnplatz in einer WG zu bekommen. Nähere Infos dazu erteilt ebenfalls die Schule.

Die Zulassungsvoraussetzungen sind:
•     Mittlere Reife
•    Abgeschlossene Ausbildung zur/ zum staatlich anerkannte/n Sozialassistent/in oder vergleichbare.

   

SWS Schulen gGmbH
Bereich Sozialwesen
Ziegelseestr. 1
19055 Schwerin
Tel: 0385/20888-0
Fax: 0385720888-59
E-Mail: info@sws-schulen.de

Standort

Karte


Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.