Ausbildung zum Erzieher an der Berufsschule Heldrungen

Die Berufsschule Heldrungen bietet eine Erzieherausbildung in Vollzeit an. Während der dreijährigen Ausbildungsdauer wechseln sich fachtheoretischer Unterricht und mehrere Praktika ab.

Es wird ein monatliches Schulgeld erhoben, dessen Höhe in der Schule erfragt werden kann.  Bei bestimmten Voraussetzungen, sind die Schüler BaFög fähig.

Die Zulassungsvoraussetzungen:

Nach der Thüringer Fachschulordnung wird zur Erzieherausbildung zugelassen, wer

  • einen Realschulabschluss,
  • einen gleichwertigen oder höheren Abschluss
  • und eine mindestens zweijährige förderliche Berufsausbildung absolviert hat.
  • Es muss eine mindestens zwölfjährige schulische/berufliche Vorbildung nachgewiesen werden.

 

Anzeige

Berufsschule Heldrungen
Am Bahnhof 12/13
06577 Heldrungen

Tel.: 034673 7600
Fax: 034673 76031

E-Mail: BS-Heldrungen@ibkm-schule.de

Standort

Karte

´

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.