Ausbildung zum Erzieher an der Elisabeth Selbert Schule in Hameln

An der Elisabeth Selbert Schule kann die Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher in Vollzeit absolviert werden. Die Ausbildung dauert zwei Jahre. Während dieser Zeit finden Praktika im Umfang von 600 Stunden statt.

An der Schule besteht die Möglichkeit eines Praktika im Ausland durchzuführen. Die Kooperation mit verschiedenen Bildungseinrichtungen bietet verschiedene Möglichkeiten zur Fortbildung für die Schüler.

Die Zulassungsvoraussetzungen sind:

 Sekundarabschluss I Realschulabschluss oder einen anderen gleichwertigen Bildungsstand und
die Berechtigung zum Führen der Berufsbezeichnung "Staatlich geprüfte Sozialassistentin/Staatlich geprüfter Sozialassistent" oder eine andere gleichwertige Berufsausbildung
Im Abschlusszeugnis der Berufsfachschule Sozialassistent muss ein Notendurchschnitt von 3,0 nachgewiesen werden, im Fach Deutsch/Kommunikation, in den berufsspezifischen Fächern, dem Fach Praxis und Fachpraxis, jeweils mindestens befriedigende Leistungen erbracht werden müssen.

Anzeige

 
Ansprechpartnerin: Susanne Hoffmann
Tel. 05151 / 9378-84
E-Mail: s.hoffmann@ess-hameln.de

 
Elisabeth Selbert Schule
Fachschule Sozialpädagogik (FSP)
Standort Langer Wall

Langer Wall 2
31785 Hameln

Tel.: 0 51 51/93 78 -0
Fax: 0 51 51/93 78-50

Standort

Karte

Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.