Ausbildung zur Erzieherin am Kreisberufskolleg Brakel

Am Kreisberufskolleg Brakel absolviert man eine dreijährige Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin. Durch Zusatzunterricht kann auch die Fachhochschulreife erworben werden.Ebenfalls an der Schule ist die Ausbildung Sozialassistenz und Heilerziehungspflege möglich, die zur Erzieherausbildung berechtigen.

 

Zugangsvoraussetzungen:

Fachoberschulreife undeine einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer, z.B. Kinderpflegerin/Kinderpfleger der Sozialassistentin/Sozialassistent

oder Abschluss der Klasse 12 einer einschlägigen Fachoberschule

oder Fachhochschulreife schulischer Teil und ein einjähriges gelenktes Praktikum in einer für den Bildungsgang geeigneten Einrichtung

oder nicht einschlägige Berufsausbildung und 900 Arbeitsstunden in einer für den Bildungsgang geeigneten Einrichtung (innerhalb eines Jahres zu absolvieren) 

oder Hochschulzugangsberechtigung und 900 Arbeitsstunden in einer für den Bildungsgang geeigneten Einrichtung (innerhalb eines Jahres zu absolvieren)

Ansprechpartnerin für Interessenten ist

Martina Lübbemeier-Tillmann
luebbemeier-tillmann@kreisberufskolleg-brakel.de

Kreisberufskolleg Brakel

Klöckerstraße 10
33034 Brakel

Tel: 05272 - 375-005272 - 375-0 
Fax: 05272 - 3725 -37

 

Standort

Karte


Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.