Bildungskongress „Vielfalt von Anfang an – Akzeptanz von Unterschiedlichkeit“

Die päd-aktiv Akademie Heidelberg veranstaltet  am 25./26. September 2015 in der Alten Pädagogischen Hochschule Heidelberg einen Bildungskongress „Vielfalt von Anfang an – Akzeptanz von Unterschiedlichkeit“ zum gesellschaftspolitischen Thema Inklusion. Inklusion bedeutet hier, dass Kinder unabhängig von Kultur, Religion, möglicher körperlicher oder geistiger Handicaps eine angemessene Umgebung vorfinden und Anregungen für einen erfolgreichen Bildungsweg erhalten. Im Fokus steht die Erziehung und Bildung von Kindern im Alter zwischen 0 – 10 Jahren. Die Veranstaltung richtet sich überregional an Erzieher/innen, Lehrer/innen und andere pädagogische Professionen. Auch Eltern und weitere Interessierte sind willkommen.


Kooperationspartner sind die Pädagogische Hochschule Heidelberg, die Stadt Heidelberg/ Amt für Schule und Bildung, das Regionale Bildungsbüro Heidelberg und die Verlagsgruppe Beltz, Weinheim. Förderer ist das Unternehmen SAP SE, das sich mit seinem Aktionsplan verpflichtet, mit selbst gesetzten Zielen und konkreten Maßnahmen zur gezielten Förderung der Inklusion von Menschen mit Behinderungen bei der SAP beizutragen.  

 

Weitere Informationen zum Kongress sind zu erhalten unter www.paed-aktiv-akademie.de/kongress2015  

Image: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu unerwünschten Spam zu vermeiden.
2 + 10 =
Löse diese einfache mathematische Aufgabe und gebe das Ergebnis ein. z.B. Gebe für 1+3 eine 4 ein.