Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk in Leipzig


Am Beruflichen Schulzentrum in Leipzig kann die Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Erzieher/in als Vollzeitausbildung innerhalb von drei Jahren absolviert werden. Im Rahmen der Ausbildung werden Praktika in den unterrichtsrelevanten Einsatzfeldern abgeleistet. Die Abschlussprüfung wird vor der  Sächsischen Bildungsagentur abgelegt.

Voraussetzungen für die Ausbildung
Zugangsvoraussetzungen am Beruflichen Schulzentrum in Leipzig ist ein Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss und eine zweijährige Ausbildung in einem Beruf, der für den Beruf des/r Erziehers/in förderlich ist. Alternativ dazu ist der Abschluss einer anerkannten zweijährigen Berufsausbildung, an die entweder zwei Jahre Berufstätigkeit oder ein Jahr Tätigkeit in einem sozialen Arbeitsfeld anschließen. Eine erziehende oder pflegende Tätigkeit von mindestens sieben Jahren kann zu einem Zugang berechtigen.

Anzeige



Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk in Sachsen
gemeinnützige Schulträger-Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Privates berufliches Schulzentrum für Gesundheitsberufe, Pflege und Sozialwesen des DEB in Leipzig

Industriestraße 85-95
04229 Leipzig
Telefon: +49(0)3 41/30 61 04-0

Kontakt: leipzig@deb-gruppe.org

Erzieher Jobs in Leipzig

Standort

Karte

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.