Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk Weimar


An der Fachschule für Sozialberufe in Weimar wird die Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Erzieher/in in Vollzeit angeboten. Die Ausbildung dauert drei Jahre, innerhalb denen Praktika in einschlägigen Arbeitsfeldern abgeleistet werden. Als Abschluss erfolgt eine Prüfung vor dem Freistaat Thüringen.

Zugangsvoraussetzungen
Voraussetzung für die Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Erzieher/in an der Fachschule für Sozialberufe in Weimar ist die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes. Nachgewiesen werden muss eine zwölfjährige schulisch/berufliche Vorbildung und ein Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss. Zudem wird eine zweijährige Ausbildung in einem sozialen Beruf erwartet. Eventuell ist eine Aufnahmeprüfung vor Beginn der Ausbildung erforderlich.

Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk in Thüringen,
gemeinnützige Schulträger-GmbH
Staatlich genehmigte/anerkannte Fachschule und Höhere Berufsfachschule für Gesundheits- und Sozialberufe in Weimar

Buttelstedter Straße 90
99427 Weimar
Telefon: +49(0)36 43/48 26-0

Kontakt: weimar@deb-gruppe.org

Standort

Karte

.

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.