Emotionale Kompetenz - Umgang mit Wut, Angst und Trauer

Datum: 
Montag, 9. März 2020 bis Dienstag, 10. März 2020
Anbieter: 
Berliner Institut für Frühpädagogik e.V.
Veranstaltungsart: 
Fortbildung

"Was auch immer wir tun: Es ist das Schönste und Beste, das uns im Moment zur Verfügung steht, um unsere Bedürfnisse zu erfüllen." (Marshall Rosenberg, GFK)
Es ist andererseits nicht immer leicht, die intensiven Gefühlsregungen von jungen Kindern auf diese Weise zu verstehen und mit der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) darauf zu reagieren.

Für junge Kinder ist es eine zentrale Herausforderung, die eigenen Gefühle kennenzulernen, sie zu benennen, auszudrücken und zu steuern. Um das bewältigen zu können, brauchen Kinder Ihre Unterstützung. Sie als Erzieherin oder Erzieher können helfen, indem Sie die Gefühle der Kinder aufnehmen, versprachlichen und erweitern. Auf diese Weise lernen die Kinder, Vertrauen in die eigenen Gefühle zu entwickeln, die Gefühle anderer wahrzunehmen und darauf zu reagieren.

Wir wollen uns dem Thema Gefühle bei jungen Kindern und auch uns Erwachsenen in diesem Seminar anhand von verschiedenen Zugängen nähern. Neben dem theoretischen Input nutzen wir Videomaterial zum Verständnis der frühen Gefühlsregulation zwischen Eltern und ihren Kindern, Kinderbücher, Methoden zur Gestaltung der Kommunikation und natürlich durch Ihre Fallbeispiele aus dem pädagogischen Alltag.

Standort

Berliner Institut für Frühpädagogik e.V.
Mainzer Str. 23
10247 Berlin
Deutschland
DE

.

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.