Erzieher werden am Berufskolleg Lise Meitner in Ahaus


Das Berufskolleg Lise Meitner bietet die Erzieherausbildung in Vollzeit an. Die ersten beiden Jahre werden in Vollzeitschulischer Form abgelegt, das letzte Jahr findet als Berufspraktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung statt. Durch die Wahl von zwei Wahlfächern entwickeln Schüler ihr persönliches Profil in eine bestimmte Richtung. Dabei variieren die Angebote. Es besteht auch die Möglichkeit die Fachhochschulreife zu erlangen.
Die Fahrtkosten für öffentliche Verkehrsmittel werden vom Schulträger in bestimmten Fällen übernommen.
Die Zulassungsvoraussetzungen sind:
•    Einschlägiger Berufsabschluss und mittlerer Schulabschluss (FOR) (z.B. staatlich geprüfte(r) Kinderpflegerin/Kinderpfleger oder Sozialhelferin/Sozialhelfer oder Heilerziehungshelfer)
oder
•    Fachhochschulreife im einschlägigen Berufsfeld Sozial- und Gesundheitswesen (z.B. Fachoberschule - FOS 11 und 12 oder 2-jährige höhere Berufsfachschule mit Praktikumsnachweis)
oder
•    Abitur oder nicht einschlägige FHR und Praktikumsnachweis (Beratung und Aufnahme im Einzelfall)
oder
•    nicht einschlägiger Berufsabschluss und jeweils einschlägige berufliche Tätigkeit (Beratung und Aufnahme im Einzelfall)
Einzelfallberatung möglich

Anzeige


Berufskolleg Lise Meitner
mit gymnasialer Oberstufe
Lönsweg 24, 48683 Ahaus
Tel.: 02561/955700
FAX: 02561/955701
E-Mail:bk-lm@t-online.de

Standort

Karte

´

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.