Erzieher werden am Werkstatt-Berufskolleg in Unna

Die Vollzeitausbildung zum/ zur staatlich anerkannte/n Erzieher/in erfolgt am Richard-von-Weizsäcker Berufskolleg in Vollzeit. Auf zwei fachtheoretische Schuljahre folgt ein Berufspraktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung.

Die Schüler können ein achtwöchiges Auslandspraktikum in Spanien, Niederlanden, Frankreich, Polen, England oder Schweden absolvieren.

Zudem bietet die Schule Ausbildungsschwerpunkte in Erlebnispädagogik, Theaterpädagogik, Medienpädagogik sowie Technische Früherziehung und projektorientiertes Arbeiten an.

Die Zulassungsvoraussetzungen sind:

  1. der mittlere Schulabschluss - Fachoberschulreife
     
    und
  2. eine abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer. Diese kann auch erworben werden über den Besuch eines berufsqualifizierenden Bildungsganges von zweijähriger Dauer (z. B. „Staatlich geprüfte(r) Kinderpfleger(in)“). Der Besuch einer zweijährigen Berufsfachschule oder Fachoberschule, die neben beruflichen Kenntnissen die Fachhochschulreife vermitteln, wird ebenfalls angerechnet. Abiturient(inn)en, die ein Praktikum absolviert haben, können auf Anfrage in den Bildungsgang aufgenommen werden.

Ansprechpartnerin: Helga Laurenz   Tel: 02591/2398-0  h.laurenz@rvw-berufskolleg.de

 

Anzeige

Richard-von-Weizsäcker Berufskolleg
Auf der Geest 2, 59348 Lüdinghausen

Telefon (0 25 91) 23 98-0
Fax (0 25 91) 23 98 50
rvw-bk-lh@kreis-coesfeld.de

www.rvw-berufskolleg.de

Standort

Karte

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.