Erzieherausbildung am Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg in Dortmund

 

Das Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg bietet die Erzieherausbildung sowohl in Vollzeit (2Jahre Theorie, 1 Jahr Berufspraktikum) als auch in Teilzeitform (3 Jahre abwechselnd Theorie und Praxis - wobei jeweils an zwei Tagen in der Woche Unterricht stattfindet) an.

Zudem besteht auch die Möglichkeit die Ausbildung zur/zum staatlich anerkannte/n Erzieher/in und gleichzeitig die allgemeine Hochschulreife (Abitur) zu erwerben.

Das Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg nimmt zusammen mit der Arbeiterwohlfahrt, Bezirksverband Westliches Westfalen e.V. teil am Bundesmodellprojekt "Quereinstieg - mehr Männer und Frauen in Kitas"

Die Zulassungsvoraussetzungen sind:

- Fachoberschulreife UND

- einschlägige Berufsausbildung (z.B. Sozialassistenz, Kinderpflege, Alltagsbegleiter)

- Hochschulzugangsberechtigung UND 900 Stunden einschlägiges Praktikum (muss innerhalb eines Jahres absolviert werden, es gilt auch ein freiwilliges soziales Jahr)

 

Für den zusätzlichen Erwerb des Abiturs muss der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (Qualifikationsvermerk) vorliegen.

Anzeige


Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg
Hacheneyer Str. 185
44265 Dortmund
Tel: 0231/50285-11/-12
E-Mail: fs-sozialwesen@rombergbk.de

Stellenangebote Erzieherin und Erzieher Dortmund

Standort

Karte


Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.