Erzieherausbildung an der Alice Salomon Schule Linz

Zulassungsvoraussetzungen

Unterschiedliche Möglichkeiten zur Zulassung zum Bildungsgang "Erzieher/-in" sind
1.    einen qualifizierten Sekundarabschluss I und
a. den Abschluss einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung nach dem
    Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung oder nach Landes- oder
    sonstigem Bundesrecht oder eine als gleichwertig anerkannte Ausbildung oder
b. den Abschluss einer mindestens der Laufbahn des mittleren Dienstes
    gleichwertigen Ausbildung in einem Beamtenverhältnis oder
c. eine mindestens dreijährige hauptberufliche einschlägige Tätigkeit oder
d. das mindestens dreijährige Führen eines Familienhaushalts mit mindestens
    einem minderjährigen Kind oder
2.    die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife in Verbindung mit einer mindestens viermonatigen einschlägigen praktischen Tätigkeit. Auf die Tätigkeiten nach Nummer 1,c, d und Nr. 2 werden im Umfang der abgeleisteten Monate angerechnet:
   die Ableistung eines freiwilligen sozialen Jahres gemäß Jugendfreiwilligendienstgesetz, sowie die Ableistung eines Bundesfreiwilligendienstes gemäß      Bundesfreiwilligendienstgesetz, sowie
   eine einschlägige ehrenamtliche Tätigkeit.

Die Schule


Die Ausbildung wird derzeit in Voll- und Teilzeit angeboten.
Die Vollzeitausbildung dauert 3 Jahre und beinhaltet eine zweijährige, vorwiegend schulische fachtheoretische Ausbildung mit integrierten Praktika. Im ersten Schuljahr finden 3 Praktika mit einem Gesamtumfang von 6 Wochen vorwiegend in Kindertagesstätten statt.
Im zweiten Schuljahr findet ein Praktikum für die Dauer von 6 Wochen in einem anderen sozialpädagogischen Bereich statt.
Während der schulischen Ausbildung werden die Schüler/innen in 13 Pflicht- und 2 Wahlpflichtmodulen unterrichtet.
Die Teilzeitausbildung dauert insgesamt 4 Jahre, wobei eine dreijährige schulische Ausbildung im fachtheoretischen Bereich erfolgt und vier Praktika zu je vier Wochen durchgeführt werden.
Danach folgt bei beiden Ausbildungsvarianten das einjährige Berufspraktikum, das man mit der Prüfung zur/zum staatlichen anerkannte/n Erzieher/in abschließt.
Ziele der Ausbildung
Die Schüler lernen in Eigenverantwortung und führen ihre eigenen Portfolios, in denen sie für sich wichtige Fortschritte festhalten.
Lernbegleiter und gemeinsame Projekte fördern die Entwicklung persönlicher und sozialer Kompetenzen.
Die Schüler sollen fachtheoretisches Wissen erlangen, das sie dann in die Praxis umsetzen können.
An der Schule besteht die Möglichkeit im Anschluss an die Ausbildung die Berufsoberschule I zu besuchen und somit die Fachhochschulreife zu erlangen, die zu einem bundesweiten Studium berechtigt.
Zudem kann man an der Alice Salomon Schule einen Bachelor/ Master Studiengang in der Berufsoberschule II in folgenden Bereichen belegen:
1) Pädagogik, Psychologie, Biologie, Biochemie
2) Lehramt für berufliche Schulen (Sozialpädagogik, Pflege, Gesundheit)
3) Lehramt für Sonderpädagogik

Kontakt:


BBS Alice Salomon Schule Linz
Am Gestade 9
53545 Linz am Rhein
Tel: 02644 - 9528002644 - 95280
Email: buero@bbs-linz.de

Standort

Karte


Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.