Erzieherausbildung an der beruflichen Schule des Kreises Nordfriesland in Niebüll

An der beruflichen Schule in Niebüll kann man die Erzieherausbildung in Vollzeit (3 Jahre) absolvieren. Während dieser Ausbildungszeit findet fachtheoretischer Unterricht statt. Insgesamt drei Praktika sind durchzuführen (1. Und 2. Schuljahr je 10 Wochen, 3 Schuljahr 20 Wochen).

Die Zulassungsvoraussetzungen:

In die Fachschule kann aufgenommen werden, wer den Mittleren Schulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss und einen Abschluss einer Berufsausbildung nach BBiG oder HwO oder Seemannsgesetz mit erfolgreichem Berufsschulabschluss oder Abschluss einer vergleichbar geregelten Ausbildung nach Bundes- oder Landesrecht besitzt oder eine einschlägige Vollzeitberufstätigkeit von 3 Jahren nachweist.

Außerdem kann aufgenommen werden, wer die Fachhochschulreife oder das Abitur und ein/-e einschlägige/-s einjährige/-s Praktikum bzw. Berufstätigkeit oder einen Freiwilligendienst belegt.

Bei einer Schulplatzzusage muss zur Einschulung ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis beantragt werden, aus dem nicht ersichtlich werden darf, dass der Bewerber für die angestrebte Ausbildung ungeeignet ist.

 

 

 

Anzeige

Berufliche Schule des Kreises
Nordfriesland in Niebüll

Uhlebüller Str. 15
25899 Niebüll
Telefon: (04661) 930-100
Telefax: (04661) 930-199
E-Mail: info@bs-niebuell.de

 

 

Standort

Karte

´

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.