Erzieherausbildung an der Elisabeth-von-Rantzau-Schule in Hildesheim

Die Elisabeth-von-Rantzau-Schule bildet staatlich anerkannte Erzieher/innen in Vollzeit aus. Die Ausbildung dauert zwei Jahre und beinhaltet Praktika mit einem Umfang von insgesamt 600 Stunden.

Das Schulgeld beträgt monatlich 72.-€

Die Zulassungsvoraussetzungen sind:

  • die Berechtigung zum Führen der Berufsbezeichnung „Staatlich geprüfte Sozialassistentin/Staatlich geprüfter Sozialassistent“ mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik
  • im Abschlusszeugnis mindestens befriedigende Leistungen im Fach Deutsch, im berufsbezogenen Lernbereich – Theorie – und im berufsbezogenen Bereich – Praxis
  • eine gleichwertige für die Fachrichtung einschlägige Berufsbildung aufweist oder
  • nach dem Erwerb der Berechtigung zum Führen einer Berufsbezeichnung nach der Nummer 1 eine mindestens einjährige, für die Fachrichtung einschlägige Berufstätigkeit ausübt oder die Klasse 12 der Fachoberstufe – Gesundheit und Soziales – ,Schwerpunkt Sozialpädagogik, erfolgreich besucht hat, wenn die aufnehmende Fachschule feststellt, dass der erreichte Bildungsstand eine erfolgreiche Mitarbeit erwarten lässt.
  • gesundheitliche Eignung
  • persönliche Zuverlässigkeit

 

 

Anzeige

Elisabeth-von-Rantzau-Schule
Staatl. anerkannte Berufsbildende Schulen für Sozialwesen
Wiesenstraße 23 E
31134 Hildesheim

Telefon: (05121) 8090-490
Fax: (05121) 8090-498

info@evrs.de

Standort

Karte

Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.