Erzieherausbildung an der Henriette Goldschmidt Schule in Leipzig

An der Henriette Goldschmidt Schule kann die Erzieherausbildung in Vollzeit (3 Jahre) absolviert werden. Bei der Vollzeitausbildung wechseln sich fachtheoretische Ausbildungsinhalte mit praktischen Lernphasen von insgesamt 39 Wochen ab.

Es werden verschiedene Wahlpflichtfächer angeboten.

Die Zulassungsvoraussetzungen sind:

  • Realschulabschluss oder vergleichbarer Schulabschluss
  • der erfolgreiche Abschluss einer für den Bildungsgang förderlichen, nach Bundes- und Landesrecht anerkannten Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer
  • der erfolgreiche Abschluss einer nach Bundes- und Landesrecht anerkannten Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer und eine mindestens zweijährige oder - soweit sie dem Bildungsgang förderlich ist - mindestens einjährige Berufstätigkeit oder
  • eine erziehende oder pflegende berufliche Tätigkeit von mindestens sieben Jahren in Vollzeitbeschäftigung
    Auf die berufliche Tätigkeit werden das Freiwillige Soziale Jahr und der Zivildienst angerechnet, soweit dabei eine für die Arbeit in der Sozialpädagogik förderlichen Tätigkeit abgeleistet wurde.

 

Henriette-Goldschmidt-Schule 

Anzeige

Anzeige


Berufliches Schulzentrum der Stadt Leipzig
Goldschmidtstraße 20
04103 Leipzig
Tel 0341 2120360
Fax 0341 2120370
sekretariat@goldschmidtschule-leipzig.de

Erzieher Jobs in Leipzig und Umgebung

Standort

Karte

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.