Erzieherausbildung an der Justus von Liebig Schule Überlingen

Die Justus von Liebig Schule Überlingen bietet neben dem einjährigen Berufskolleg für Praktikanten auch das zweijährige Berufskolleg für Sozialpädagogik an. Letztes kann auch in praxisintegrierter Form absolviert werden. An das Berufskolleg für Sozialpädagogik schließt sich das einjährige Berufspraktikum an.

Zugangsvoraussetzungen für die Erzieherausbildung

Interessenten für die Erzieherausbildung an der Justus von Liebig Schule benötigen einen mittleren Bildungsanschluss. Wenn ein Praktikumsvertrag abgeschlossen wurde, erfolgt die Zulassung für das einjährige Berufskolleg für Praktikanten. Daran schließt sich das zweijährige Berufskolleg an. Abiturienten oder Bewerber mit einer Ausbildung zur Kinderpflegerin/zum Kinderpfleger können sofort für den Besuch des Berufskollegs zugelassen werden. Unter Umständen muss zuvor ein sechswöchiges Praktikum absolviert werden.

Möglichkeiten für den Erwerb von Zusatzqualifikationen

Je nach Wunsch können die Auszubildenden die Fachhochschulreife erhalten, wenn sie entsprechende Zusatzkurse belegen und die notwendige Prüfung bestehen.

Justus-von-Liebig-Schule
Carl-Benz-Weg 35
88662 Überlingen
Telefon: 07551/809220

Kontakt: sekretariat@jvls-ueberlingen.de

Standort

Karte

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.