Erzieherausbildung an der Käthe-Kollwitz-Schule in Offenbach

Die dreijährige Ausbildung an der Käthe-Kollwitz-Schule in Offenbach gliedert sich in:
zwei Jahre überwiegend fachtheoretische Ausbildung und
anschließend einjähriges Berufspraktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung.

Die Zulassungsvoraussetzungen sind:

A. Mittlerer Abschluss und
 B. Berufsabschluss als staatlich geprüfte Sozialassistentin / Staatlich geprüfter
Sozialassistent oder
 - Abschluss einer einschlägigen anerkannten mind. zweijährigen Berufsausbildung oder
 - die erfolgreiche Teilnahme an einer Feststellungsprüfung zum Nachweis gleichwertiger beruflicher Vorbildung.
C. Gesundheitliche Eignung
 
Zur Feststellungsprüfung wird zugelassen, wer drei Jahre Berufstätigkeit und
sozialpädagogische Erfahrung nachweisen kann. Darauf werden folgende Tätigkeiten angerechnet:

• eine abgeschlossene Berufsausbildung.
• erzieherische und pflegerische Tätigkeit in der Familie bis zu 2 Jahren.
• Abitur bzw. Fachhochschulreife bis zu 2 Jahren.
• förderliche Studienleistungen an Hochschulen und Fachhochschulen.
• einen Auslandsaufenthalt als Aupair bis zu einem Jahr.
• Grundwehrdienst / Zivildienst oder ein freiwilliges soziales Jahr.
• einschlägige sozialpädagogische / sozialpflegerische Berufstätigkeit.

Käthe-Kollwitz-Schule
Buchhügelallee 90
63071 Offenbach
Tel: 069/80652945
E-Mail: kaethe@kks-offenbach.de

http://www.kks-offenbach.de

Standort

Karte


Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.