Erzieher_innenausbildung an der Humanistischen Fachschule für Sozialpädagogik in Berlin

An der Humanistischen Fachschule für Sozialpädagogik in Berlin, die dem Humanistischen Verband Deutschlands angehört, kann die Erzieherausbildung in Voll- und Teilzeit erworben werden. Die Schule versteht sich als Lernwerkstatt, in der alle Beteiligten in einem engen Netzwerk zusammenarbeiten, um die Studierenden bestmöglich auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vorzubereiten.

Zulassungsvoraussetzungen:
Neben den praktischen Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (eine "für die Fachschulausbildung förderliche Tätigkeit") können Sie an der HFS studieren, wenn Sie

  • die Fachhochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife oder
  • den mittleren Schulabschluss (MSA) und eine berufliche Vorbildung*

besitzen.

Außerdem vorausgesetzt wird das Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mind. C1).

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website, telefonisch oder per email.

Schulleitung:
Dr. Konstanze Billeb k.billeb@hvd-bb.de

Sekretariat:
Frau Schocke info@hufaso.de

 

 

Anzeige

Humanistische Fachschule für Sozialpädagogik
Ullsteinstraße 130 (Turm B)
12109 Berlin
Telefon: 030 27576786

http://www.humanistisch.de/fachschule

Standort

Karte


Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.