Fachakademie für Sozialpädagogik der Armen Franziskanerinnen Mallersdorf-Pfaffenberg

Fachakademie für Sozialpädagogik der Armen Franziskanerinnen
Die Fachakademie bietet die Ausbildung zum/r Erzieher/in innerhalb von fünf Jahren an.  Diese sind unterteilt in eine zweijährige Vorbildung, die überwiegend im Einsatz als Praktikant/in mit Anleitung abgeleistet wird. Danach erfolgt eine Prüfung zum/r Kinderpfleger/in. Es folgen zwei Jahre theoretische Fachausbildung, die mit schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen endet. Das folgende einjährige Berufspraktikum wird mit einem Kolloquium abgeschlossen.
Seiteneinstiege sind nach einem Jahr möglich, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind.

Zugangsvorausetzungen
Um an der Fachakademie die Ausbildung absolvieren zu können, wird ein mittlerer Bildungsabschluss vorausgesetzt. Ebenso wird ein pfarramtliches Führungszeugnis und eine ärztliche Bescheinigung, die die physische und psychische Eignung für den Erzieherberuf attestiert, benötigt.
Angerechnet werden kann eine einschlägige Berufsausbildung sowie eine vierjährige Tätigkeit in einem sozialpädagogischen Arbeitsfeld oder die selbständige Führung eines Haushaltes mit minderjährigen Kindern.

Fachakademie für Sozialpädagogik der Armen Franziskanerinnen
Klosterberg 1
84066 Mallersdorf-Pfaffenberg
Telefon: 08772/69126

Kontakt: fachakademie@mallersdorfer-schwestern.de

Standort

Karte

´

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.