Fachakademie für Sozialpädagogik der Landeshauptstadt München

Die Fachakademie für Sozialpädagogik der Landeshauptstadt München bietet die Ausbildung zum/zur Erzieher/in als Vollzeit- oder Teilzeitausbildung an. In Vollzeit dauert die Ausbildung zwei Jahre. Die Ausbildung in Teilzeit dauert drei Jahre und findet abends an drei Werktagen pro Woche zuzüglich einigen Samstagen im Schuljahr statt. Nach dem fachtheoretischen Teil finden mündliche und schriftliche Prüfungen statt. Anschließend folgt für beide Ausbildungszweige ein einjähriges Berufspraktikum mit abschließendem Kolloquium.

Voraussetzungen für die Aufnahme
Neben einem mittleren Bildungsabschluss an einer öffentlichen oder staatlich anerkannten Schule, wird Berufserfahrung in Form eines zweijährigen Sozialpädagogischen Seminars oder einer Ausbildung im sozialen Bereich gefordert. Pädagogische Seminare können an der Fachakademie belegt werden. Zivil- und Wehrdienste, ein Freiwilliges Soziales Jahr, einschlägige berufliche Tätigkeiten im sozialen Bereich können anerkannt werden.

Fachakademie für Sozialpädagogik der LH München
Schlierseestr. 47
81539 München
Telefon: 089/23343750089/23343750

Kontakt: fak_sozialpaedagogik@sozpaedfs.musin.de

Standort

Karte

.

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.