Katholische Fachakademie für Sozialpädagogik München

Die katholische Fachakademie für Sozialpädagogik bietet die Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in in drei Bausteinen an. Zuerst wird ein zweijähriges Sozialpädagogisches Seminar absolviert. Der erfolgreiche Abschluss beinhaltet die Prüfung zum/zur staatlich anerkannten Kinderpfleger/in. Es folgt eine zweijährige theoretische Ausbildung und ein einjähriges Berufspraktikum.

Voraussetzungen zur Aufnahme
Der mittlere Bildungsabschluss oder ein gleichwertiger Schulabschlusses gilt als Voraussetzung zur Ausbildung an der katholischen Fachakademie für Sozialpädagogik. Das Abitur, Fachabitur, ein Freiwilliges Soziales Jahr, Bundesfreiwilligendienst oder eine abgeschlossene zweijährige Berufsausbildung können die Hälfte des Sozialpädagogischen Seminars ersetzen. Bei einer abgeschlossenen Berufsausbildung im sozialen Bereich oder einer vier Jahre andauernden einschlägigen Tätigkeit, kann das Sozialpädagogische Seminar ganz entfallen.

Anzeige



Katholische Fachakademie für Sozialpädagogik
Theodolinstr. 24
81545 München
Telefon: 089/6420510089/6420510

Kontakt: info@kfaks-muenchen.de

Stelenanzeigen für Erzieher/innen in München

Standort

Karte

´

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.