katholischen Fachschule für Sozialpädagogik in Saarbrücken

Die katholische Fachschule für Sozialpädagogik bietet die Erzieherausbildung in Vollzeit an. Für Schüler ohne pädagogische Vorerfahrung beginnt die Ausbildung mit einem einjährigen Vorkurs. Danach finden zwei Jahre fachtheoretischen Unterrichts mit einem zwölfwöchigen Praktikum statt, das mit der ersten Teilprüfung beendet wird. Das dritte Ausbildungsjahr findet in einer sozialpädagogischen Einrichtung statt und endet mit der Abschlussprüfung.


Die Zulassungsvoraussetzungen sind:

  • Mindestens mittlerer Bildungsabschluss
  • die gesundheitliche Eignung für den Beruf der Erzieherin/des Erziehers
  • einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung,
  • oder eine mindestens vierjährige, für den Besuch der Fachschule förderliche hauptberufliche Tätigkeit
  • oder eine sonstige von der Schulaufsichtsbehörde als gleichwertig anerkannte schulische oder berufspraktische Qualifizierung
  • Praktikumsvereinbarung mit einer sozialpädagogischen Einrichtung 


Katholische Fachschule für Sozialpädagogik
Hauptstr.83
66123 Saarbrücken Jägersfreude
Tel.: 0681 33792
info@kfs-saarbruecken.de

Standort

Karte


Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.