Kita-Webseminar: Freundlich zu mir und zu anderen

Referentin: Barbara Leitner

Funktion: Prozessbegleiterin, Trainerin, Coach und Autorin

Thema: Selbstfürsorge kultivieren – Freundlichkeit mit sich selbst als
eine grundlegende Praxis, um mit den Kindern und anderen am Kita-Alltag
beteiligten Menschen freundlich sein zu können.




Inhalt: Für sich selbst gut zu sorgen, um gut für die Kinder da sein zu
können, liegt vor allem dem Verständnis von einer gesunden Balance zugrunde. Im
Flugzeug heißt es beispielsweise auch: „Setzen Sie zuerst sich selbst eine
Atemmaske auf, bevor Sie anderen helfen“.

Deshalb zielt dieses Webinar darauf
ab, die inneren Ressourcen von pädagogischen Fachkräften zu erkennen und zu
stärken. Dabei geht es zunächst um die Wahrnehmung der eigenen Empfindungen,
Gefühle und Bedürfnisse. Der Körper weiß in der Regel schneller als der Kopf es
analysieren kann, wenn etwas nicht gut läuft. Das passiert unbewusst und führt im
Stress mitunter zu schwierigen Reaktionen gegenüber sich selbst oder den
Kindern. Wenn pädagogische Fachkräfte jedoch die Verantwortung für ihre eigene Lage
übernehmen, sich selbst als wichtig anerkennen, werden sie viele Wege finden,
freundlich zu sich, den Kindern, Kolleg*innen und Eltern zu sein. Dann werden
sie auch in herausfordernden Situationen verbunden mit der eigenen Kraft pädagogisch
professionell handeln und auf die Kinder und anderen an Kita beteiligten
reagieren zu können.

Schwerpunkte des Webinars:

  • Mitgefühl mit mir selbst im pädagogischen Alltag
  • Meinen Ärger sehen und auflösen
  • Was mich trägt: Meine Bedürfnisse.
  • Strategien zur Selbstfürsorge für den pädagogischen Alltag

Das Webinar baut auf der Haltung und dem
Modell der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg auf. Dabei wechseln
sich Theorie und praktische Selbsterkundungen ab.   

Über die
Referentin:

Barbara Leitner ist als
Prozessbegleiterin, Trainerin und Coach in Kitas und Schulen tätig. Seit 2008
vermittelt sie die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg,
bezogen auf die Herausforderungen des pädagogischen Alltags. 2016 wurde sie von
der internationalen Organisation des CNVC als Trainerin der GFK zertifiziert. Schwerpunkte ihrer
Arbeit sind die Kommunikation und die Verständigung in Teams, mit den Eltern
und die Entwicklungsbegleitung von Kindern. Ihrer Meinung nach findet Lernen
dann statt, wenn sich alle Akteure wohl fühlen und gesund sind. Deshalb ist es
ihr ein wichtiges Anliegen, die Position der pädagogischen Fachkräfte zu
stärken.
2020 erschien ihr Buch
„Gewaltfreie Kommunikation in der Kita. Wertschätzende Beziehungen gestalten –
zu Eltern, Kindern, im Team und zu sich selbst“.



www.gfk-in-kita-und-schule.de

Teilnehmende
erhalten zudem ein Handout mit Übungen und Literaturempfehlungen.




26. April 2021

15:00 – 16:30 Uhr



 


Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.