Kunstvermittlung im Museum

Datum: 
Dienstag, 27. Oktober 2020 bis Sonntag, 1. November 2020
Anbieter: 
Fliedner Fachhochschule Kaiserswerth
Veranstaltungsart: 
Weiterbildung

Diese Weiterbildung qualifiziert Teilnehmer/-innen für die kulturpädagogische Praxis in Kultureinrichtungen, Kitas, Ganztagsschulen und offener Kinder- und Jugendhilfe.

 

 

 

Im Rahmen der Weiterbildung erwerben Sie eine grundlegende Qualifizierung in der Kulturellen Bildung – in Theorie und Praxis: Sie beschäftigen sich mit Werken der modernen und zeitgenössischen Kunst, werfen einen Blick hinter die Kulissen der Museen K20 und K21 und setzen sich mit Bildungskonzeptionen auseinander. Ausstellungsgespräche und Workshops bieten Ihnen die Gelegenheit, die Institution des Museums und ihre Vermittlungsansätze aus der Innenperspektive kennenzulernen und sie in Bezug zu Ihren beruflichen Kontexten zu setzen.

Im Zusammenspiel von eigener ästhetischer Erfahrung und theoretischer Fundierung haben Sie die Möglichkeit, Kompetenzen für die eigene kulturpädagogische Praxis zu entwickeln oder auszubauen. Der Fokus liegt dabei auf der Erarbeitung einer eigenen pädagogischen Position, einer reflexiven Haltung und einem lebendigen kollegialen Austausch.

Inhalte:

Ästhetische Praxis

Bildungstheoretische Grundlagen

Selbstreflexion als professionelle Haltung – Selbstreflexive Praxis entfalten

Blick hinter die Kulissen eines Museums

Reflexion musealer Vermittlungsansätze

Theorie-Praxis-Interaktion

 

Studienort:

Die Weiterbildung findet bei unserem Kooperationspartner, der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in den Museen K20 und K21 sowie im „Kleinen Studio“, einer Spezialwerkstatt für frühpädagogische Projekte im K21, statt.

Ihre Vorteile: sehr flexibel, praxisnah und vor Ort, fundiert und informativ, nah an aktueller Forschung und Kunst, partizipativ, mit einer kleinen, bunt gemischten Studiengruppe.

 

Kosten:

390€ inkl. Verpflegung & Lehrmaterialien

 

Alle Teilnehmer/-innen erhalten am Ende das Zertifikat „Kunstvermittlung im Museum“.

Die Weiterbildung wird für den Masterstudiengang „Kultur-Bildung-Teilhabe. Kunst & Pädagogik ab der frühen Kindheit“ angerechnet (8 ECTS).

 

Die Weiterbildung richtet sich an:

  • Pädagogische Fachkräfte im Bereich Kita und Offener Ganztag
  • Kulturwissenschaftler/-innen, Künstler/-innen
  • Kulturpädagogen/-innen (Museumspädagogen/-innen, Kunstpädagogen/-innen, Musikpädagogen/-innen, …)
  • Sozialpädagogen/-innen und Sozialarbeiter/-innen
  • Lehrer/-innen sowie alle, die sich für dieses Feld qualifizieren möchten

 

Weitere Infos und Anmeldungen unter

https://www.fliedner-fachhochschule.de/fort-weiterbildung/kunstvermittlung-im-museum/

Standort

Museen K20 & K21
Grabbeplatz 5
40213 Düsseldorf
Deutschland
DE

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.