Maria-Ward-Fachakademie für Sozialpädagogik Eichstätt

Die Fachakademie bietet die Ausbildung zum/r Erzieher/in als Vollzeitstudium in fünf Jahren an. Diese gliedern sich in zwei Jahre Sozialpädagogisches Seminar, eine zweijährige theoretische Fachausbildung und einem Jahr Berufspraktikum. Eine theoretische Prüfung wird nach der Fachausbildung abgelegt, eine praktische Prüfung erfolgt nach dem Berufspraktikum.

Zugangsvoraussetzungen für die Erzieherausbildung

Ein mittlerer Bildungsabschluss ist Voraussetzung für eine Aufnahme an der Maria-Ward-Fachakademie.
Eine abgeschlossene Berufsausbildung im sozialen Bereich oder eine entsprechende vierjährige Tätigkeit kann das Sozialpädagogische Seminar ersetzen. Andere abgeschlossene Ausbildungen können auf das Sozialpädagogische Seminar angerechnet werden.

Zusatzausbildungen

Während der theoretischen Fachausbildung kann ein religionspädagogisches Zertifikat erworben werden.

Fachakademie für Sozialpädagogik der Maria-Ward-Schwestern
Englisches Institut
Residenzplatz 20
85072 Eichstätt
Telefon: 08421/3069

Kontakt: faks-eichstaett@Vr-Web.de

Standort

Karte

.

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.