Private Fachschule für Wirtschaft und Soziales in Sondershausen

Die Private Fachschule für Wirtschaft und Soziales in Sondershausen bildet staatlich anerkannte Erzieherinnen/ Erzieher in Vollzeit (laut Thüringer Verwaltungsvorschrift) aus. Dabei wechseln sich fachtheoretische Unterrichtsphasen mit praktischen Lernphasen ab.

Die Fachhochschulreife wird erworben, wenn die Schüler mindestens ausreichende Noten in den Fächern des Pflichtunterrichts und im schriftlichen Prüfungsfach erzielen. Zudem muss an der Ergänzungsprüfung Deutsch/ Kommunikation teilgenommen werden.

Das Schulgeld beträgt monatlich 59.-€.

Die Zulassungsvoraussetzungen sind:

  • Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Zeugnis
  • gesundheitliche Eignung
  • Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss und-
  • eine abgeschlossene mindestens zweijährige einschlägige Berufsausbildung
  • Es muss eine mindestens 12-jährige schulische/berufliche Vorbildung nachgewiesen werden.

 

 

Anzeige

Private Fachschule für Wirtschaft und Soziales gGmbH

Private Fachschule für Wirtschaft und Soziales, Sondershausen
Hermann-Danz-Straße 36
99706 Sondershausen

Fon 03632 702139
Fax 03632 702141
eMail sondershausen@fswiso.de

Standort

Karte

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.