Umgang mit Konflikten und herausforderndem Verhalten

Datum: 
Mittwoch, 22. Mai 2019
Anbieter: 
BBF - Büro für sozialpädagogische Beratung und Fortbildung
Veranstaltungsart: 
Fortbildung

In der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen ist Wertschätzung und Verständnis für deren individuelle Lebenssituationen eine zentrale pädagogische Grundhaltung. Gleichwohl gibt es im pädagogischen Alltag Konflikte und Kinder, die uns mit ihrem „auffälligen“ Verhalten vor große Herausforderungen stellen.

Schwerpunkte:

  • Wann empfinden wir Verhalten als auffällig und nehmen eine Situation als Konflikt wahr?
  • Konfliktarten und Konfliktlösungsstrategien im Überblick
  • Das Eisbergmodell von Sigmund Freud und Konfliktentstehung aus Sicht der Gewaltfeien Kommunikation
  • Das Konzept des subjektiven Sinns (auffälliges Verhalten einmal anders betrachtet)

Ausgehend von unseren eigenen Erfahrungen mit Konflikten geht es darum, auffälliges und konfliktreiches Verhalten von Kindern in Ruhe und kollegial aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten und so ein neues Verständnis verbunden mit erweiterten Handlungsmöglichkeiten zu schaffen.

 

Termin:

22.05.2019 von 9 bis 16 Uhr

Kosten: 

90 Euro pro Person

Anmeldungen unter:

https://dksb-bbf.de/umgang-mit-konflikten-und-herausforderndem-verhalten/

    

Standort

BBF - Büro für sozialpädagogische Beratung und Fortbildung
Schwartauer Allee 215
23554 Lübeck
Deutschland
DE
Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.