Von Doktorspielen bis Windeln wechsel - Kinder in ihrer psychosexuellen Entwicklung begleiten

Datum: 
Mittwoch, 30. Januar 2019 bis Donnerstag, 31. Januar 2019
Anbieter: 
Pädalogik GmbH
Veranstaltungsart: 
Fortbildung

Ziele

Im Seminar werden Grundlagen der kindlichen (Sexual-)Entwicklung vermittelt, neue Sicherheiten im Umgang mit kindlicher Sexualität gewonnen, Präventionsmöglichkeiten und der Umgang mit Grenzüberschreitungen kennengelernt, Möglichkeiten für die pädagogische Praxis und Elternarbeit entwickelt, Perspektiven für das Sehen und Fördern von Vielfalt aufgezeigt sowie Fachaustausch und Praxistransfer ermöglicht.

Inhalte und Methoden

Im Kitaalltag gibt es viele Situationen, in denen kindliche Sexualität sichtbar wird. Ob beim Mittagschlaf, Wickeln, durch Fragen oder in der Interaktion zwischen Kindern. Häufig begleiten Sorgen und Unsicherheiten viele Situationen. Was ist normal? Worauf sollte ich achten? Welche Worte kann ich wählen? Was ist mit meinen eigenen Grenzen?
Um sich dem Thema anzunähern werden bei der lebendigen Erarbeitung von Basiswissen vor allem Praxisbeispiele herangezogen. Wichtige Elemente des Seminars stellen der Fachaustausch und der Transfer in die Praxis dar. Es wechseln sich Einzel- und Kleingruppenarbeit mit Austausch in der ganzen Gruppe ab.

Mehr Info: http://www.paedalogik.de/index.php?page=kurszeigen&alias=K-2720-Von-Dokt...

Standort

Pädalogik GmbH
Kopernikusstr. 23
10245 Berlin
Deutschland
DE

´

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.