Pädalogik - Dozentin: J. Rahloff
Fortbildung

Ziele

Die Teilnehmer/-innen sind für die Förderung der Wahrnehmungsbereiche bei Kindern durch Praxisbeispiele aus den Bereichen Musik und Bewegung sowie elementares Instrumentalspiel sensibilisiert.  Sie kennen die theoretischen Grundlagen der auditiven, visuellen und taktil-kinästhetischen Wahrnehmung.

Inhalte und Methoden

Ausgehend von musik- und bewegungsorientierten Spielen werden in diesem Kurs Grundlagen der menschlichen Wahrnehmung praxisnah erarbeitet: Was geht im Körper vor, wenn wir ein bestimmtes Geräusch hören und verarbeiten? Welche Störungen können sich bei Kindern entwickeln und woran lassen sich diese erkennen?

Musik und Bewegung haben im Kita- und Krippen-Alltag einen hohen Stellenwert und Erzieher/-innen entwickeln immer neue Ideen, wie sie musikalische Inhalte umsetzen können. In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer/-innen Anregungen, wie sie selbst Konzepte erstellen, in denen sie in einer Kombination aus Singen und Sprechen, elementarem Instrumentalspiel sowie Bewegung und Tanz gezielt die Wahrnehmungsbereiche von Krippen- und Kindergartenkindern fördern können.

Die Teilnahmegebühr beträgt 130,00 EUR

Hier finden sie weitere Informationen und können mit 5 % Online-Rabatt buchen

http://www.paedalogik.de/index.php?page=kurszeigen&alias=653

Kopernikusstraße 23
10245 Berlin
Deutschland

POINT (13.454395 52.510355)

Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.