Märchen im Wald erleben

Artikelnummer: Auer-480

54 Seiten, PDF, Gabi Koppehele

Kategorie: Sprache


16,60 €

inkl. 7% MwSt.

Lieferzeit: sofortiger Download

Stk


Beschreibung

Es war einmal in einem großen, dunklen Wald... Begeben Sie sich mit den Kindern auf eine wunderbare Wanderung in ein nahegelegenes Waldstück, das zur idealen Kulisse für das Erzählen und Erleben der schönen, althergebrachten Märchen wird. Die Blätter rauschen, dort flattert ein Vogel, hier knackt ein Ast — fern ab vom Lärm des Alltags entführen Sie die Kinder für ein paar Stunden in die geheimnisvolle Welt der Märchen. Kinder lieben Märchen und brauchen sie; heute mehr denn je. Märchen sind mehr als spannende und mitreißende Geschichten: Märchen erzählen von urmenschlichen Bedürfnissen, Ängsten und Träumen, Märchen fördern die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und machen Mut.

Dieses Buch verrät Ihnen, wie Sie mit dem Erzählen von Märchen ein so intensives Leuchten in die Augen Ihrer kleinen Zuhörer zaubern, wie es sonst keine Geschichte vermag. Und wenn die Kinder dann noch Situationen nachempfinden und Szenen nachspielen dürfen, schlagen die altbekannten Märchen sie vollkommen in ihren Bann. Gemeinsam riechen, begreifen, fühlen, spielen, singen und erleben Sie die klassischen Waldmärchen Hänsel und Gretel, Rotkäppchen und das neu verfasste Märchen Die drei Männlein im Walde. Das Buch bietet zu allen drei vorgestellten Märchen schöne, thematisch passende Spiele und Aktionen, die wie nebenbei unterschiedlichste Lernbereiche schulen.

Der Band bietet:

- Die Originalmärchentexte in sinnvollen Erzählabschnitten
-Tipps zur Vorbereitung und Wahl eines geeigneten Platzes
- Listen mit den benötigten Materialien
- genaue Beschreibung von allen Spielen und Aktionen
- eingängige Lieder zu den Märchen

Downloads

Name Dateiformat LINK ZUR VORSCHAU:
1. Märchen im Wald erleben PDF Märchen im Wald erleben

Downloads

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: