Mathe an Stationen, Inklusion: Materialien zur Einbindung und Förderung lernschwacher Schüler (1. Klasse)

Artikelnummer: Auer-243

48 Seiten, PDF, Anna Lena Jakobi und Daniela Schmidt

Kategorie: GRUNDSCHULE


11,90 €

inkl. 7% MwSt.

Lieferzeit: sofortiger Download

Stk


Beschreibung

Lernen an Stationen zu den Kernthemen des Mathematikunterrichts der 1. Klasse, speziell aufbereitet zur Inklusion und Förderung lernschwacher Schüler.

Lernschwache Schüler fördern im Mathematikunterricht
In Zeiten heterogener Klassen wird das Thema Inklusion immer wichtiger. Mit diesem Band erhalten Sie ein Stationentraining für den Mathematikunterricht in Klasse 1, mit welchem Sie lernschwache Schüler optimal in Ihren Unterricht einbinden und fördern können.

Wichtige Themen der Klasse 1
Das Stationentraining umfasst alle Kernthemen des Mathematik-Lehrplans in Klasse 1, so zum Beispiel die Addition und Subtraktion im Zahlenraum bis 20 sowie Geometrie, Größen und Sachrechnen. Die Kinder erarbeiten sich die Lerninhalte dank vielfältiger Aufgaben und Lösungswege selbstständig und gehen in ihrem eigenen Tempo vor.

Flexibel einsetzbar und praxisnah
Die Arbeitsblätter als Kopiervorlagen zum Lernen an Stationen im Mathematikunterricht lassen sich schnell und unkompliziert im Unterricht einsetzen. Sie können ideal mit den jeweils entsprechenden Stationenläufen des Ursprungsbandes Mathe an Stationen 1 kombiniert werden, um alle Kinder am gleichen Thema arbeiten zu lassen.

Die Themen:
  • Zahlenraum bis 20
  • Addition
  • Subtraktion
  • Geometrie
  • Größen und Sachrechnen
  • Orientierung im Raum

Der Band enthält: 
  • 4-5 Stationen pro Themenbereich
  • über 30 Arbeitsblätter als Kopiervorlagen
  • Lösungsteil in Karteikartenform

Bereich: 1. Klasse
Fächer: Mathematik

Downloads

Name Dateiformat LINK ZUR VORSCHAU:
1. Mathe an Stationen, Inklusion: Materialien zur Einbindung und Förderung lernschwacher Schüler (1. Klasse) PDF

Downloads

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: