Handabdruck-Weihnachtsmann


Für Kinder, insbesondere für die jüngeren, ist es ein besonderes Erlebnis, ihren Handabdruck lebendig werden zu lassen. Bei der Gestaltung des Handabdruck-Weihnachtsmannes ist dies möglich.

Das wird gebraucht:
Schwarzer Fotokarton in Kartengröße (DIN A5 oder DINA A6)
Weiße Fingerfarbe
Karton in Rot
Watte, Klebstoff, Lackstifte in weiß oder gold, Permanentmarker in schwarz Wackelaugen, etc.



So wird's gemacht:
Lege den Karton vor das jeweilige Kind und zeige ihm, wie es die Farbe auf seine Hand auftragen muss. Bei jüngeren Kindern kannst du Hilfestellung geben bzw. du bestreichst die Hand mit der weißen Fingerfarbe. Als nächstes drückt ihr die Hand des Kindes auf den dunklen Karton. Dabei solltest du darauf achten, dass das Kind die Finger ein klein wenig spreizt.
Während die Farbe trocknet, schneidet ihr aus rotem Karton eine Zipfelmütze aus und klebt einen Wattebausch an die Spitze. Wer möchte, kann den Rand der Mütze ebenfalls mit Watte bekleben.
Sobald die Farbe getrocknet ist, wird die Mütze aufgeklebt. Die Augen werden aufgeklebt oder –gemalt und mit dem Lackstift können die Kinder entweder Schneeflocken oder Sterne drumherum malen.
Tipp: Wenn Du den Karton faltest, könnt ihr das Bild aus Weihnachtskarte nutzen.


Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.