Bücher & Medien

Pädagogische Fachbücher, Kindergarten-Zeitschriften, CDs, Bilderbücher, Geschichten zum Vorlesen, Märchen, themenorientierte Geschichten sowie Buchrezensionen für die Arbeit im Kindergarten und in der Krippe werden in der Kategorie „Bücher und Medien“ vorgestellt. Zu jedem Buch findest du Altersangaben, praktische Anregungen sowie eine fachlich fundierte Bewertung, ob, wann und in welchem Kontext das Buch eingesetzt werden kann. Außerdem sind auch in dieser Rubrik natürlich deine persönlichen Einschätzungen gefragt: Teile gerne deine Erfahrungen mit dem Einsatz von Büchern und Medien in der Praxis mit den anderen Mitgliedern der Community!

Kindergarten und Grundschule auf dem Weg zur Intensivkooperation - Rezension

Dass Kinder in den ersten Übergängen ihres Lebens begleitet werden müssen, steht mittlerweile außer Frage. Der erste Übergang ist dabei zumeist der vom Elternhaus in die Kita. Eltern wollen das Beste für ihr Kind und sind daher meist sehr kooperative Bildungspartner.

Multiprofessionelle Teams in Kindertageseinrichtungen- Rezension

In diesem Fachbuch, das sich intensiv mit der Frage befasst, wie multiprofessionelle Teams in Kindertagesstätten zusammenarbeiten, wurden 25 Kita-Teams in Baden-Württemberg über einen Zeitraum von 18 Monaten begleitet.

Da stimmt doch was nicht

Rezension „Da stimmt doch was nicht“

Wimmelbücher sind bei fast allen Kindern beliebt. Und das Schöne ist, dass man wirklich immer etwas Neues findet. So auch in diesem Buch aus dem Baumhaus-Verlag. Die Besonderheit des Buches ist, dass es speziell für etwas ältere Kinder kreiert wurde und auf jeder Seite Kuriositäten bereithält.

Rezension Das Berufseinsteiger-Buch

Aller Anfang ist schwer. Insbesondere dann, wenn man weiß, man arbeitet mit Menschen zusammen. Als Berufspraktikantin oder frisch von der Schule kommende Erzieherin, sind Unsicherheiten völlig normal.

Rezension Die Haltung machts! Kinder brauchen Sie – Wege aus dem Konzeptdschungel

Noch vor wenigen Jahren als die kaffeetrinkenden und „nur“ spielenden Kindergartentanten verschrien, hat sich das Berufsbild der Erzieherinnen in Rekordzeit gewandelt. Die Anforderungen wachsen von Jahr zu Jahr. Der Verwaltungsaufwand hat sich vervielfacht.

Als Erzieherin gelassen und erfolgreich – Fit im Beruf durch Selbst-Coaching "Rezension"

Wie oft sorgen sich Erzieherinnen im Menschen, die sie umgeben. Da sind Kinder, die ein Problem haben, Familien, in denen es kriselt, Kollegen, die ausgepowert sind, … Die Liste ließe sich unendlich fortführen. Einen ganz wichtigen Menschen vergisst man jedoch allzu oft. Sich selbst.

Rezension Erzieherinnen und Erzieher Band 1 und 2

Beide Bücher werden oft als Fachbücher für die Erzieherausbildung verwendet. Allerdings finde ich den Preis schon ziemlich happig. Die Bücher sind sehr gute Nachschlagewerke zu den unterschiedlichsten Themen der Pädagogik.

Rezension Projektartbeit in der Kita – planen, durchführen, dokumentieren

Der Begriff „Projekt“ ist bei vielen Erzieherinnen bereits mit Stressanfällen verbunden. Das liegt sicher auch daran, dass der Begriff so schwammig ist und man sich nichts konkretes vorstellen kann. Zudem wird er oft falsch verwendet.

Sozialpädagogische Lernfelder für Erzieherinnen "Rezension"

Als Auszubildende zur Erzieherin werden einem unzählige Fachbücher angeboten, die allesamt angeblich unersetzlich sind. Doch wirklich brauchbar sind nur die Wenigsten. Ein ganz besonders gutes Fachbuch, das ich jedem Azubi nur empfehlen kann, ist dieses hier.

Schatzkarten für Erzieherinnen Rezension

Die Schatzkarten für Erzieherinnen sind ein nettes Geschenk für eine liebe Kollegin, eine Praktikantin oder auch die Erzieherin des Kindes in der Kita.

Seiten

Bücher & Medien abonnieren