Frühstück im Kindergarten: Gänseblümchen-Salz selbst gemacht

Salz gehört für Viele auf das Frühstücksei. Einen besonderen Geschmack liefern Kräuter oder Blumen, wenn sie mit dem Salz vermischt werden.

Alter:
ab ca. 4 Jahre

Material:
- Gänseblümchen
- Grobes Salz
- Mörser und Stößel

So wird’s gemacht:
Die Kinder sammeln Gänseblümchen im Garten. Anschließend werden grobes Meersalz und die Gänseblümchenblüten in den Mörser gegeben und zerstoßen. Jetzt das Salz auf dem Brot oder dem Frühstücksei genießen oder verschenken.

Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.