Experimentieren und Forschen

Experimente für Kindergartenkinder und naturwissenschaftliches Forschen sind wichtige Bestandteile der pädagogischen Arbeit in Kitas geworden. An dieser Stelle findest du Versuche und Versuchsreihen (Feuer Versuche, Wasser Versuche, Luft Versuche usw.) für Kinder ab ca. 3 Jahren sowie allgemeine methodische und didaktische Tipps zum Forschen und Experimentieren mit Kindern.

Die "Krabbler" kommen

Sommertage auf der Wiese sind immer besonders spannend, weil auf dem Boden und an den Blumen, im Gras überall Leben herrscht. Kleine Käfer und Mücken, Bienen und Hummeln, Grashüpfer und Schnecken sind unterwegs.

Forschen und Experimentieren mit Kindern: Wichtige Tipps, Hinweise und Hintergrundinformationen

Der naturwissenschaftlichen Bildung kommt in den Bildungs- und Erziehungsplänen der einzelnen Bundesländer eine große Bedeutung zu. Daher ist jede Einrichtung verpflichtet, entsprechende Lernangebote zu schaffen.

Forschen und Experimentieren – Oberthema: Luft

Wie kann man Luft in einem Luftballon bekommen ohne ihn aufzublasen?  

Versuch zum Thema Luft: Feuer braucht Luft zum Brennen

Das folgende Experiment passt zu den Oberthemen „Luft“ und „Feuer“. Es zeigt den Kindern, dass Feuer nur mit Sauerstoff brennen kann. Geht der aus, erlischt die Flamme.

Versuchsreihe: Farben mischen und trennen

Die folgenden beiden Experimente kannst du auch gut mit den Kindern durchführen, wenn du ein kreatives Projekt zum Thema „Farben“ planst.

Buchvorstellung: Das große Forscherbuch für Kinder - Experimente und Spiele zum Entdecken der Naturwissenschaften

Wenn ihr auf der Suche nach Experimenten für Kindergarten- und Grundschulkinder seid, dann werdet ihr im Netz natürlich fündig.

Experiment: Gas kann Feuer löschen

Damit sie das nachfolgende Experiment verstehen können, sollten die Kinder sich zuvor mit den Eigenschaften von Luft auseinandergesetzt haben. Der Versuch passt thematisch aber auch zum Thema Feuer.

Seiten

Experimentieren und Forschen abonnieren