Alltagshilfen

Bastelidee/Gruppengestaltung: Die Geburtstagsraupe

 Um die Geburtstage der Kinder in deiner Gruppe zu würdigen und vor allem, um die Termine nicht zu vergessen, bietet es sich an einen Geburtstagskalender zu erstellen.

Eingewöhnungsmodelle und ihre Bedeutung für die pädagogische Praxis: Das Berliner und das Münchener Eingewöhnungsmodell im Vergleich

Für jedes Kind ist es ein einschneidendes Erlebnis, wenn es nicht mehr allein durch seine Eltern, sondern auch mehrere Stunden am Tag in der Krippe, im Kindergarten oder bei einer Tagesmutter betreut wird.

Alltagsfragen aus der Praxis: Wie kann ich Kinder im Alltag Wertschätzung entgegenbringen?

Man sollte Kinder da abholen, wo sie sind. Vermeide es, Kinder untereinander zu vergleichen.

Bewegungsspiel und  Bewegungsbaustelle

Bewegungsbaustelle: Bewegungsspiele für die Turnstunde im Kindergarten

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Kindern in Krippen und Kitas Bewegungsanreize zu verschaffen.

Mitarbeitergespräche - Stärken und Schwächen erkennen und benennen

Mitarbeitergespräche - davor scheuen sich nach wie vor viele Kita-Leiterinnen. Man möchte niemanden vor den Kopf stoßen, keine Kollegin in ihrem Schaffensdrang einschränken und oft fehlen einfach auch die richtigen Worte, um Kritik sachlich zu üben.

das letzte Jahr im Kindergarten- ein paar Tipps

Bald geht die Schule los - das letzte Jahr im Kindergarten gestalten und am Elternabend vorstellen

Alltagsfragen aus der Praxis: Wie erfahren Eltern, was in der Kindergartengruppe geschieht?

Es ist Eltern ein großes Bedürfnis regelmäßig darüber informiert zu werden, was ihre Kinder gerade lernen, was sie interessiert, welche Fortschritte sie machen und welche Prozesse gerade innerhalb einer Kindergartengruppe im Gang

Alltagsfragen aus der Praxis: Warum sind Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Jahreskreislauf so wichtig für Kinder?

Zeit ist für Kinder im Kindergartenalter eine Variable, die sie noch nicht einschätzen können.

Ordnung, Struktur und Orientierung in Gruppenräumen – grundsätzliche Überlegungen

Gruppenräume in Krippen und Kitas sollten so eingerichtet sein, dass Kinder sich in ihnen gut orientieren und möglichst selbstständig bewegen können.

Forschen und Experimentieren mit Kindern: Wichtige Tipps, Hinweise und Hintergrundinformationen

Der naturwissenschaftlichen Bildung kommt in den Bildungs- und Erziehungsplänen der einzelnen Bundesländer eine große Bedeutung zu. Daher ist jede Einrichtung verpflichtet, entsprechende Lernangebote zu schaffen.

Seiten

´

Produktempfehlungen aus unserem Shop

Alltagshilfen abonnieren