Fachtexte

Die sozial-emotionale Entwicklung im Kindergarten fördern – warum Kinder erst einmal kleine Egoisten sein müssen

Eine Kindergartengruppe, in der alle Kinder gut miteinander auskommen, friedlich spielen und die Grenzen der anderen immer akzeptieren existiert nicht.

 Emotionale Intelligenz

Welche grundlegenden Werte sollten pädagogische Fachkräfte für die Herzensbildung vermitteln?

Der amerikanische Psychologe Daniel Goleman   hat dies in seiner Theorie der Emotionalen Intelligenz gut zusammen gefasst. Sie basiert auf diesen fünf Bausteinen: 1. Eigene Emotionen kennenlernen 2. Eigene Emotionen handhaben 3. Emotionen in die Tat umsetzen

Systemische Arbeit im Kindergarten

Systemische Beratung in Kindertageseinrichtungen

Text: Sandra LeitlViel zu wenig Zeit bei der Übergabe, Konflikte mit Eltern oder im Team: Herausforderungen im Kita-Alltag erfordern Lösungen. Wie hier die systemische Beratung helfen kann.

Die Lernwerkstatt in Kita Kindergarten und Grundschule – eine Einladung zum Lernen

Theos Papa hat zuhause für die Vögel im Winter ein Vogelhaus gebaut. Nun möchte Theo selbst bauen.

Partizipation im Kindergarten: So gelingt die Arbeit auf Augenhöhe

Es ist noch gar nicht so lange her, da waren die Regeln für die Arbeit von Erzieherinnen und Erziehern klar vorgegeben. Die Erwachsenen sind die „Chefs“ und nur sie entscheiden, was für die Kinder gut und richtig ist.

Hochbegabung im Kindergartenalter – wie äußert sie sich?

Herausgeber/Text : Kleine Füchse Raule-StiftungDatum 04.11.2020

Freispiel im Kindergarten - und die Aufgaben der Erzieher/innen

Was ist Freispiel und welchen pädagogischen Sinn verfolgt es?Freispiel ist eine der wertvollsten Lernchancen für Kinder. Nur im freien Spiel können sie ihre Kreativität entfalten und dies in den unterschiedlichsten Situationen.

Vorbereitungszeit in Kita und Krippe – warum der „Dienst am Kind“ nicht ausreicht für eine gute pädagogische Arbeit

Wird es bei Lehrern als Selbstverständlichkeit angesehen, dass ein Teil ihrer Arbeitszeit der Vor- und Nachbereitung von Unterrichtsstunden gilt, geht man im Falle von Erzieherinnen eher davon aus, dass sie ihre Dienstzeit mit direktem Dienst am Kind zubringen. Doch wann

Seiten

Produktempfehlungen aus unserem Shop

Fachtexte abonnieren