Fachtexte

Freispiel im Kindergarten - und die Aufgaben der Erzieher/innen

Was ist Freispiel und welchen pädagogischen Sinn verfolgt es?Freispiel ist eine der wertvollsten Lernchancen für Kinder. Nur im freien Spiel können sie ihre Kreativität entfalten und dies in den unterschiedlichsten Situationen.

Vorbereitungszeit in Kita und Krippe – warum der „Dienst am Kind“ nicht ausreicht für eine gute pädagogische Arbeit

Wird es bei Lehrern als Selbstverständlichkeit angesehen, dass ein Teil ihrer Arbeitszeit der Vor- und Nachbereitung von Unterrichtsstunden gilt, geht man im Falle von Erzieherinnen eher davon aus, dass sie ihre Dienstzeit mit direktem Dienst am Kind zubringen. Doch wann

Musik im Kindergarten

Hier spielt die Musik - Musikalische Früherziehung in Krippe und Kita

Die musikalische Früherziehung ist ein wichtiger Baustein in der frühkindlichen Bildung und Erziehung. In nahezu allen pädagogischen Konzeptionen und Rahmenprogrammen spielt die musikalische Früherziehung MFE eine große Rolle und dies

Sprachförderung im Alltag

Alltagsintegrierte Sprachförderung - Ideen und Methoden für die Kita

Noch immer gibt es viele Kindergärten, in denen Sprachförderung als etwas „getrennt von allem anderen“ zu erledigendes gesehen wird. Doch alltagsintegrierte Sprachförderung ist kein eigenes Projekt. Ihr müsst dafür weder Extra-Zeiten noch besondere Stimmungen schaffen. Mit

Soziogramm Kita

Das Soziogramm im Kindergarten – so erkennst du Gruppenstrukturen !

Sicher hast du das auch selbst schon so erlebt: Man beobachtet Kinder, die miteinander spielen und denkt: Ach, die verstehen sich prima – da entwickelt sich eine

Sozialraumanalyse im Kindergarten und Kita definition

Sozialraumanalyse im Kindergarten - Planung Durchführung und Analyse

Eine Krippe oder Kita ist keine isolierte Einrichtung. Sie ist eingebunden in eine sozio-ökonomische Infrastruktur - und das wirkt sich nicht zuletzt auf die pädagogische Arbeit aus. Ein

Elternabend im Kindergarten und in der Kita

Elternabend im Kindergarten- mit dieser Checkliste gelingt er dir

Wer eine gute Beziehung zu Kindern aufbauen möchte, der sollte möglichst auch viel Zeit und Energie investieren und eine vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft mit den Eltern anstreben.

Kinder mit AD(H)S im Kindergarten – die wichtigsten Fragen und Antworten

Unkonzentrierte und zappelige Kinder, die eine geringe Frustrationstoleranz haben und ständig unangenehm auffallen fordern pädagogische Fachkräfte heraus. Häufig heißt es dann: „Das Kind hat bestimmt ADHS.“ Eine

Seiten



Fachtexte abonnieren