Fachpraktische Hilfe

In dieser Kategorie finden sowohl angehende Erzieherinnen, als auch Fachkräfte mit langjähriger Berufserfahrung, Anleiter/innen oder Kita-Leitungen Hilfen, Ideen und Anregungen für die tägliche Arbeit mit Kindern, Eltern, Praktikanten und Mitarbeitern. Anhand von Leitfäden, Handreichungen und Fachartikeln zu Themen wie Praktikantenanleitung, Mitarbeiterführung, Kooperation mit Eltern, Anfertigungen von Ausarbeitungen usw. sollen in dieser Rubrik typische Alltagsprobleme von Erziehern aufgegriffen werden.

Expertentage in Kita und Kindergarten

  1.) Wer ist ein Experte?

Elterngespräche in Kita und Kindergarten

Elterngespräche im Kindergarten und in der Kita - so funktioniert es

Die Gespräche mit Eltern sind so unterschiedlich wie deren Kinder. Dabei unterscheidet sich nicht nur die Art der Gespräche, sondern oft auch der Inhalt.

Mach mal Pause!

Wenn der Alltag wieder einmal überhand nimmt …

Beziehungen zu Kindern aufbauen – warum Erwachsenen das nicht immer leicht fällt

Deine Hauptaufgabe als Pädagogin besteht darin Beziehungen zu Kindern aufzubauen die geprägt sind von Vertrauen und Wertschätzung.

Bindungstheorie nach John Bowlby

Bindung und Bindungstheorien nach Bowlby - Bindungstypen leicht erklärt

Die Bindung zwischen Eltern und Kind ist eine ganz besonders innige - gerade in den ersten Lebensmonaten und Lebensjahren. Die bedeutendsten

Rechtliche Fragen in der Naturpädagogik

Die Frage nach der Aufsichtspflicht: Grundsätzlich gilt:- Das, was wir den Kindern anhand ihres individuellen Entwicklungsstandes zutrauen, gilt auch beim Aufenthalt im Freien.

Praxisfragen: Strafen und logische Konsequenzen als Erziehungsmaßnahme

Erziehen ohne Strafen? Immer wieder kritisieren einige Pädagogen die Strafe als Erziehungsmaßnahme, weil sie einen Machtmissbrauch der Erwachsenen gegenüber den Kindern darstelle und ihnen psychisch schaden könne.

Nikolausfeier im Kindergarten

Nikolaus in Krippe und Kita feiern – Tipps, Ideen und Bastelanregungen

Nikolaus in Krippe und Kita feiern – Tipps, Ideen und Bastelanregunge

Angebote planen – das solltest du beachten

Ein Angebot, auch geführte oder angeleitete Tätigkeit genannt, unterscheidet sich von der Freispielanregung dahingehend, dass du gezielt nur mit einer Teilgruppe arbeitest und für dich Ziele formulierst, die die Kinder durch die Teilnahme erreichen sollten.

Seiten

Produktempfehlungen aus unserem Shop

Fachpraktische Hilfe abonnieren