Fachpraktische Hilfe

In dieser Kategorie finden sowohl angehende Erzieherinnen, als auch Fachkräfte mit langjähriger Berufserfahrung, Anleiter/innen oder Kita-Leitungen Hilfen, Ideen und Anregungen für die tägliche Arbeit mit Kindern, Eltern, Praktikanten und Mitarbeitern. Anhand von Leitfäden, Handreichungen und Fachartikeln zu Themen wie Praktikantenanleitung, Mitarbeiterführung, Kooperation mit Eltern, Anfertigungen von Ausarbeitungen usw. sollen in dieser Rubrik typische Alltagsprobleme von Erziehern aufgegriffen werden.

Seefahrertraining von Silvia Maaß

Ein Praxisbuch, das man immer zur Hand haben sollte :-)

Rezension zum pädagogischen Fachbuch „Seefahrertraining“ von Silvia Maaß (Skript-Verlag)

Kindergarten Konzeption und Kindergarten Konzepte – ein Überblick

Eine Konzeption bzw. ein Konzept ist per Definition ein ausführlicher Plan für ein größeres, längerfristiges Vorhaben. Eine Kita-Konzeption beschreibt daher ausführlich, wie die pädagogische Arbeit in der jeweiligen Einrichtung theoretisch und praktisch aussieht.

Sprachförderung

Sprachförderung im Kindergarten: Ziele, Methoden und Konzepte

Kindertagesstätten, Krippen und Tagespflegestellen haben neben dem Erziehungs- auch einen klaren Bildungsauftrag. Dieser ist in allen Kita-Gesetzen der einzelnen Bundesländer schriftlich fixiert.

Reggio-Pädagogik im Kindergarten: Kind und Bildungsorientiert

Einfluss auf Kindergarten-Konzeptionen und die moderne Sicht auf das Kind  

Elterngespräche in Kita und Kindergarten

Elterngespräche im Kindergarten und in der Kita - so funktioniert es

Die Gespräche mit Eltern sind so unterschiedlich wie deren Kinder. Dabei unterscheidet sich nicht nur die Art der Gespräche, sondern oft auch der Inhalt.

Mach mal Pause!

Wenn der Alltag wieder einmal überhand nimmt …

Beziehungen zu Kindern aufbauen – warum Erwachsenen das nicht immer leicht fällt

Deine Hauptaufgabe als Pädagogin besteht darin Beziehungen zu Kindern aufzubauen die geprägt sind von Vertrauen und Wertschätzung.

Bindungstheorie nach John Bowlby

Bindung und Bindungstheorien nach Bowlby - Bindungstypen leicht erklärt

Die Bindung zwischen Eltern und Kind ist eine ganz besonders innige - gerade in den ersten Lebensmonaten und Lebensjahren. Die bedeutendsten

Rechtliche Fragen in der Naturpädagogik

Die Frage nach der Aufsichtspflicht: Grundsätzlich gilt:- Das, was wir den Kindern anhand ihres individuellen Entwicklungsstandes zutrauen, gilt auch beim Aufenthalt im Freien.

Seiten

´

Produktempfehlungen aus unserem Shop

Fachpraktische Hilfe abonnieren