Frühlichsblumen aus Eierkartons basteln

Frühlingszauber: Blumen aus Eierkartons Wir zaubern uns den Frühling ins Haus, indem wir mit alten Eierkartons, Papierstrohhalmen und ein wenig Farbe wunderschöne Blumen basteln. Hier teilen wir unsere kreative Upcycling-Idee und wie du sie gemeinsam mit Kindern umsetzen kannst.

 

 Du benötigst:
 

  • Eierkartons
  • Papierstrohhalme
  • Schere
  • Wasserfarben
  • Pinsel
  • Kleber
     


 Anleitung:

  1. Schneide die Eierkartons zunächst zurecht, sodass jeweils vier Eiermulden übrig bleiben, um eine Blüte zu formen.
     
  2. Nun kommt der kreative Teil: Bemale die Eierkarton-Blüten in verschiedenen Farben nach deiner Wahl. Du kannst die Mitte der Blütenblätter als Blütenstempel in Gelb hervorheben. Lass die Farbe gut trocknen und male gegebenenfalls ein zweites Mal, um die Farben zu intensivieren. Die Papierstrohhalme als Stängel kannst du in Grüntönen bemalen, wenn du das willst. Wir haben sie in unserem Fall nicht bemalt.
     
  3. Wenn alles trocken ist, befestige die grünen Blütenstängel von hinten an den Blüten. Voilà, deine frühlingshaften Eierkarton-Blumen sind fertig!
     

Gratis für Erzieher/innen!

Über 90 kostenlosen Vorlagen, sparen dir wertvolle Zeit bei der Vorbereitung. Unsere Praxisfälle und Supervisionsfragen zeigen dir auf, wie du richtig handelst, wenn…

Über 80.000 Abonnenten

gefällt unser Newsletter

zur Anmeldung