Basteln im Sommer: Sonnen aus Papptellern

Dieses sommerliche Bastelangebot erfordert wenig Vorbereitung und auch der Materialaufwand ist gering. Wichtig ist, dass du unbeschichtete Pappteller verwendest, damit die Farbe gut hält.


Material:

  • Pappteller (unbeschichtet)
  • Fingerfarben oder Wasserfarben (Gelb und/oder Orange, evtl. Schwarz und Rot für das Gesicht)
  • Pinsel
  • Wassertöpfchen
  • Schere
  • gelbes und/oder orangefarbenes Tonpapier
  • Kleber
  • Malunterlage
  • Malkittel

 

Alter:

Ab 3 Jahren

 

Angebotsform:

geführte Tätigkeit/ angeleitetes Angebot

 

Zeitaufwand:

ca. 30 Minuten (exklusive ca. 24 Stunden Trockenzeit)

 

Gruppengröße:

Kleingruppe, zwei bis sechs Kinder

 

Durchführung: 

Zunächst bemalen die Kinder ihren Pappteller mit Wasser- oder Fingerfarben in den Farben Gelb oder Orange von beiden Seiten. Anschließend sollte die Sonne über Nacht trocknen. Am nächsten Tag können die Kinder ein Gesicht aufmalen. Aus Tonpapier schneiden sie schmale Streifen aus und kleben diese an den Pappteller.

 

Tipp:

Die fröhlichen Sonnen eignen sich gut als Deko für Gruppenräume, Fenster oder für den Flurbereich deiner Einrichtung. Du kannst sie beispielsweise mithilfe von Wäscheklammern an einer Schnur befestigen, die zwischen den Wänden gespannt wird.

 

Variante:

Auch U3-Kinder können dieses Bastelangebot umsetzen. Lasse die Kinder ihren Teller mit Fingerfarben bemalen. Auch das Gesicht kann mit den Fingern aufgetupft werden. Die Sonnenstrahlen schneidest du gemeinsam mit den Kindern mit einer Schere aus dem Rand des Papptellers aus.


Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.