Rezension „Weihnachten im Stall "Rezension"

Astrid Lindgren, eine Kinderbuchautorin, die ihresgleichen sucht, erzählt in Weihnachten im Stall die Geschichte des ersten Weihnachtsfestes. Authentisch und sanft nutzt sie ihre Sprachgewandheit, um die besondere Weihnachtsstimmung aus jedem Wort auf den Leser überspringen zu lassen.

Das beginnt schon damit, dass ein Kind, auf dem Schoß seiner Mutter sitzend, nach Weihnachten fragt. Die gemütliche Stimmung überträgt sich auf den Vorleser und den kleinen Zuhörer, der vermutlich staunend das Buch betrachtet.

Heute ist die Geschichte nicht nur eine Erklärung der Weihnachtsgeschichte ohne religiösen Zeigefinger, sondern auch eine wundervolle Chance, mit Kindern Weihnachten zu erleben.

Weihnachten im Stall enthält dabei neben den achtsamen Worten Astrid Lindgrens wunderbare Illustrationen von Harald Wiberg.

Herzerwärmend, kindernah und einfach toll!

 

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.