Farben erleben: Regentropfen fangen im Garten

Mit Wasserfarbe lassen sich Regentropfen sichtbar machen. Dazu „fangen“ die Kinder die Tropfen auf ihrem bunten Bild ein, indem sie dieses kurz nach draußen legen. Das macht Spaß und sorgt für Abwechslung.

Alter:
ab ca. 2 Jahren

Material:
- Wasserfarbe
- Malpapier, Größe egal
- Pinsel
- Malkittel
- Malunterlage oder Zeitungspapier
- Wasserbehälter

So klappt es:
Die Kinder malen einen Regenbogen oder bunte Blockstreifen mit Wasserfarbe auf ihr Bild. Nach dem Trocknen legen sie das Bild nach draußen, sobald es anfängt zu regnen. Alternativ kann es natürlich auch mit Wassertropfen bespritzt werden, um diese „einzufangen“. Die Tropfen hinterlassen typische Muster auf den farbigen Flächen und werden so sichtbar.

´

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.