Wochenprojekt: Der Herbst ist da – wir entdecken die dritte Jahreszeit mit allen Sinnen

Der Herbst ist eine bunte Jahreszeit, welche die Kinder mit allen Sinnen entdecken können. Die Tage werden kühler und kürzer, gleichzeitig bieten die bunt gefärbten Blätter an den Bäumen ein tolles Naturschauspiel. Daher eignen sich Vormittage im Herbst nicht nur, um im Gruppenraum zu basteln oder in gemütlicher Atmosphäre einem Bilderbuch zu lauschen, sondern auch, um Ausflüge in die Natur zu unternehmen.

Wichtig ist, dass du bei der Planung von Wochenprojekten im Herbst die individuelle Situation in deiner Gruppe berücksichtigt. Es kann schließlich sein, dass die „Kleinen“ sich noch nicht komplett an den Tagesablauf im Kindergarten gewöhnt haben. Stuhlkreise, Bastelangebote und andere Aktionen sollten daher im Hinblick auf Anspruch und Aufwand an die Bedürfnisse der Drei- bis Vierjährigen angepasst werden.

Eventuell empfiehlt es sich bei einigen Angeboten gezielt nur mit Kleingruppen zu arbeiten, damit Inhalte altersgerecht vermittelt werden können und die Kinder weder über- noch unterfordert werden.

 

  1. Idee: Der Herbst ist bunt – wir sammeln Blätter, Nüsse und andere Herbstfrüchte

Damit die Kinder für die Veränderungen in der Natur im Herbst sensibilisiert werden, sammeln sie im Außengelände oder während eines Spazierganges bunte Blätter, Eicheln, Kastanien, Bucheckern usw. Die gesammelten Herbstfrüchte dürfen die Kinder während des Morgen- oder Abschlusskreises in ein Körbchen legen, welches in der Mitte steht. Das klappt auch schon mit den ganz Kleinen.

Anhand von Bildkarten werden die Namen der Herbstfrüchte erarbeitet. Einzelne Kinder ordnen die Blätter, Nüsse, Kastanien usw. den passenden Symbolkarten zu.

 

Variante für Vorschulkinder: Die bunten Blätter dienen zur Bestimmung des dazu passenden Baumes.

Variante für U3-Kinder: Die „Kleinen“ lernen mithilfe der gefärbten Blätter die Farben kennen

 

Endecke tolle Bücher, Lieder und Bastelvorlagen für den Herbst, zum sofort downloaden in unserem Shop


 

 

  1. Idee: Mit Musik den Herbst kennenlernen

Es gibt viele Herbstlieder. Eines der Bekanntesten ist das traditionelle Lied: „Der Herbst ist da“. Das Lied hat vier Strophen, in denen die Veränderungen thematisiert werden, die der Herbst mit sich bringt (das Obst wird geerntet, der Wind fegt über die Felder usw.).

Es empfiehlt sich, jeden Tag eine Strophe mit den Kindern zu erarbeiten.

 

  1. Idee: Blätterbilder mit der „Rubbeltechnik“ herstellen

Die gesammelten Blätter werden zunächst einige Tage lang gepresst und getrocknet. Das funktioniert am besten, indem du sie zwischen die Seiten eines dicken Buches legst.

Dann legen die Kinder einige Blätter ihrer Wahl unter ein weißes Blatt Papier und malen kräftig mit Wachsmalkreiden in Herbstfarben (Braun, Grün, Rot, Gelb, Orange) über das Papier, so dass die Blattstruktur sichtbar wird.

Alternativ können die getrockneten Blätter auch einfach als Freispielanregung zusammen mit Kleister und beispielsweise mit Wollresten auf den Basteltisch gelegt werden. So können die Kinder ohne Vorgabe kreativ werden.

 

  1. Idee: Fenster mit Fenstermalstiften herbstlich bemalen

Fenstermalstifte verwandeln die Fensterscheiben in deinem Gruppenraum in eine bunte Herbstlandschaft. Für die Kinder ist es eine ganz neue Erfahrung nicht auf Papier sondern auf Glas zu malen.

Wenn keine speziellen Fensterstifte vorhanden sind, kannst du auch Fingerfarben benutzen. Die lassen sich leicht abwaschen oder abkratzen.

Eine tolle Optik haben auch Fenster, die zum Teil mit Fingerfarbe und zum Teil mit Bastelarbeiten gestaltet sind. Eine Idee wäre beispielsweise die Kinder einen Baum malen zu lassen, an den dann echte Herbstblätter befestigt werden (mit durchsichtigem Klebeband). Anschließend malen die Kinder Äpfel oder Birnen auf bunte Pappe auf, schneiden diese aus und befestigen diese ebenfalls am Fenster. So entsteht eine individuelle und kreative Gemeinschaftsarbeit.

 

Online Seminar

Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.