Anna-Siemsen-Berufskolleg des Kreises Herford

Kinder und Jugendliche professionell zu betreuen und zu fördern, damit ist der Beruf der Erzieherin gleichzusetzen. Vorwiegend wird eine ausgebildete Erzieherin in der vorschulischen Pädagogik eingesetzt, so dass die Kindergärten ein bevorzugter Einsatzort sind.  Um als Erzieherin in einer Kinderbetreuungseinrichtung auf kommunaler oder kirchlicher Ebene arbeiten zu dürfen, bedarf es natürlich einer offiziellen Ausbildung in Pädagogik. Doch auch im Bereich Familien- und Suchtberatung, Behindertenbetreuung und ambulanten sozialen Diensten können Erzieher/-innen einen Tätigkeitsbereich finden.

Beim Beruf der Erzieher/in handelt es sich um einen im Landesrecht geregelten Bereich, der eine schulische Aus- bzw. Weiterbildung erfordert, die vom Anna-Siemsen-Berufskolleg den Vorgaben des Kreises Herford entsprechend angeboten wird. Als öffentliche Schule des Landes Nordrhein-Westfalen bietet das Berufskolleg die Möglichkeit die komplette Ausbildung in verschiedenen Bildungsgängen und mit speziellen Zusatzqualifikationen zu absolvieren. In der Regel dauert eine Ausbildung zur Erzieherin aufgrund der vielen Ansätze in Pädagogik zwischen 2 und 4 1/2 Jahren.

Anna – Siemsen Berufskolleg des Kreises Herford

Hermannstraße 9
32051 Herford
Telefon: 05221 13290005221 132900 oder 05221 13290105221 132901
Telefax: 05221 132949
E-Mail: schulbuero(at)asbk.de
Internet: www.asbk.de

Standort

Karte


Produktempfehlungen aus unserem Shop


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.