Ausbildung-Studium

München will Abiturienten für den Erzieherberuf gewinnen

In Großstädten wie München ist der Mangel an geeigneten Fachkräften für Krippen, Kitas und pädagogische Einrichtungen für Schulkinder besonders groß. Die Gründe

Fachkräftemangel in Kitas – können Studiengänge im Bereich Kindheitspädagogik der dramatischen Entwicklung entgegenwirken?

Seit 2011 bieten alle 16 Bundesländer Studiengänge im Bereich Kindheitspädagogik an. Dafür gibt es mehrere Gründe. Zum einen soll die vorschulische pädagogische Arbeit aufgewertet und die Betreuungsqualität in Krippen und Kitas verbessert

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen startet ausbildungsintegrierenden Bachelorstudiengang

Um den gestiegenen Anforderungen in der pädagogischen Arbeit gerecht zu werden wird auch die Nachfrage nach Studienangeboten für den elementarpädagogischen Bereich größer.

Erzieherausbildung und Krippenpädagogik

Die Gebäude stehen, die Nachfrage nach Krippenplätzen ist hoch, doch wo sind die qualifizierten Betreuungskräfte für Kleinkinder?

PIA Erzieherausbildung in Baden Württemberg- die wichtigsten Informationen

 Als erstes deutsches Bundesland hat Baden Württemberg vor wenigen Jahren auf den Erziehermangel reagiert und mit der PIA Ausbildung eine vergütete Ausbildungsmöglichkeit für angehende Erzieher/innen geschaffen.

Sozialassistent vs. Kinderpflegerin

Sozialassisten/in und Kinderpfleger/in - wo ist der Unterschied

Optiprax Erzieherausbildung - ein Modellversuch des Kultusministeriums Bayern

Um möglichst neue Bewerbergruppen anzusprechen, geht das Bayerische Kultusministerium bei der Erzieherausbildung neue Wege.

Das EU-Programm „Quereinstieg – Männer und Frauen in Kitas und Kindergärten

Immer mehr Berufstätige, möchten beruflich noch einmal umsatteln. Eine Ausbildung zu machen, um anschließend bis zur Rente dieselbe Tätigkeit auszuüben, ist inzwischen eher zur Ausnahme geworden.

Fachakademie öffnet Türen und informiert über OptiPrax

Am 02. Dezember 2017 war es wieder soweit, die Fachakademie für Sozialpädagogik der AWO in München öffnete zum dritten Mal ihre Pforten, um allen Interessierten die Ausbildung zum/zur Erzieher/in näher zu bringen.

Bayern startet Pilotprojekt „Weiterbildung zur Fachkraft mit besonderer Qualifikation in Kindertageseinrichtungen“

Das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration hat den Startschuss für ein innovatives Pilotprojekt zur Gewinnung von Fachkräften für Kitas gegeben.

Seiten

Ausbildung-Studium abonnieren