Vor einiger Zeit haben wir euch an dieser Stelle die Fach-/Praxisbücher „Und vorne geht der Elefant“ und „Der Spuk beginnt um Mitternacht“ von Elisabeth Schmitz vorgestellt und zum Einsatz empfohlen.

 Der japanische Künstler Masahiro Kasuya ist international bekannt, weil er neben diesem Klassiker auch weitere bekannte Bücher illustriert hat wie zum Beispiel „Der Schuster Martin“, welches die Martinslegende aufgreift.  

Immer wieder werden pädagogische Fachkräfte damit konfrontiert, dass sie Kinder betreuen, die wenig Selbstvertrauen zeigen. Manchmal lässt sich dieser Zustand relativ leicht erklären, wenn man die Hintergründe und Lebensumstände des Kindes kennt.

Wimmelbücher sind bei fast allen Kindern beliebt. Und das Schöne ist, dass man wirklich immer etwas Neues findet. So auch in diesem Buch aus dem Baumhaus-Verlag. Die Besonderheit des Buches ist, dass es speziell für etwas ältere Kinder kreiert wurde und auf jeder Seite Kuriositäten bereithält.

Zugegeben, das Buch ist schon seit vielen Jahren auf dem Markt. Nichtsdestotrotz ist seine Aussage aktueller denn je. Es zeigt auf einfühlsame Weise wie einsam uns Neid und Eitelkeit machen.

Astrid Lindgren, eine Kinderbuchautorin, die ihresgleichen sucht, erzählt in Weihnachten im Stall die Geschichte des ersten Weihnachtsfestes. Authentisch und sanft nutzt sie ihre Sprachgewandheit, um die besondere Weihnachtsstimmung aus jedem Wort auf den Leser überspringen zu lassen.

Wanja lebt allein im Wald. Er hat eine Büchse an der Wand hängen. Draußen ist alles tief verschneit. Und dann klopft es mitten in der Nacht an seiner Tür. Da steht ein Hase frierend vor ihm und bittet um Einlass. Wenig später kommt ein Fuchs und dann ein Bär.

Auf der Suche nach seiner Aufgabe lernt das kleine Herz, das von allen liebevoll Herzchen genannt wird, zwei Freundinnen kennen und hilft ihnen, sich zu versöhnen. Es zeigt den Fußballjungs was Toleranz bedeutet und der kleinen Mila was es heißt, Mut zu fassen.

 

Sankt Martin ist in vielen Kitas ein wichtiges Fest im Jahreskreislauf und markiert den Beginn der eher besinnlichen Herbst- und Winterzeit.

Vielleicht möchtest du, nachdem du mit den Kindern deiner Gruppe die Legende von Sankt Martin erarbeitet hast, zur Vertiefung noch ein Bilderbuch dazu vorlesen. Gut geeignet sind moderne Bilderbücher die den Kindern helfen, die (christlichen) Inhalte bzw.


Ihre Anmeldung konnte nicht validiert werden.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Kita-Newsletter + Praxismaterial

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an und du bekommst 1x im Monat: Aktuelle Fachtexte Leitfäden, Praxismaterial und News. Unbeschränkten Zugriff auf unseren Praxismaterial Downloadbereich und Informationen zu unserem Kita-Quiz und Gewinnspielen.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht weiter. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unseren Versand-, Analyse-, Datenschutz- und Widerrufshinweisen.