Feste und Rituale im Kindergarten

Es gibt in deiner Einrichtung etwas zu feiern? Hier findest du Ideen und Anregungen für die Gestaltung und den Ablauf von Kindergartenfesten und Kindergartenfeiern sowie tägliche Rituale, die den Alltag strukturieren. Planungsraster, Ideensammlungen und Materiallisten sorgen dafür, dass die Weihnachtsfeier, das Sommerfest, die Abschiedsparty, der Laternenumzug oder die Übernachtung der Vorschulkinder im Kindergarten ein voller Erfolg wird.

Noreen Naranjos Velazquez

Das Begrüßungslied - ob mit oder ohne Stuhlkreis - spielt eine zentrale Rolle im Kindergarten. Erfahre hier, welche Dinge wichtig sind und wie du das passende Kinderlied für deine Gruppe gestaltest.

In vielen Kindergärten ist der Morgenkreis ein fester Bestandteil des Tagesablaufs, sowie ein täglich wiederkehrendes Ritual. Kinder brauchen Rituale.

 Diese leckeren Schneemänner lassen sich aus Süßigkeiten herstellen, die von der Weihnachtsfeier übrig geblieben sind und sehen einfach toll aus!

Ostern und Eier gehören zusammen! Es gibt mehrere Möglichkeiten, ausgeblasene Eier zu bemalen und als Dekoration zu nutzen. Wichtig ist, dass die Eier ausgespült werden, damit die Rückstände von Eigelb und Eiweiß nicht anfangen zu stinken.

 Um die Geburtstage der Kinder in deiner Gruppe zu würdigen und vor allem, um die Termine nicht zu vergessen, bietet es sich an einen Geburtstagskalender zu erstellen.

In den kalten, dunklen Monaten des Jahres spielen Kerzen eine wichtige Rolle. Sie spenden Licht und verwandeln jeden Raum in eine gemütliche Stube.

Die Geburtstagsfeier im Kindergarten ist für jedes Kind ein absolutes Highlight und ein besonderes Ereignis. Jede Einrichtung hat ihre eigenen Richtlinien, was die Feiern angeht.

Gratis für Erzieher/innen!

Melde dich jetzt für unseren Kita-Newsletter an und profitiere von über 90 kostenlosen Vorlagen, die dir deine Arbeit erleichtern!

Über 73.000 Abonnenten

gefällt unser Newsletter

zur Anmeldung